So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Harry (31-35)
Verreist als Familieim Juni 2015für 2 Wochen

Schöne 2 Wochen Urlaub

4,5/6
Allgemein ein gutes Hotel. Mit 5* in Deutschland jedoch nicht zu vergleichen.
Im gesamten waren wir zufrieden und wahrscheinlich wird das Hotel uns wieder sehen.
Wenn wir was zu Beanstanden hatten, wurde es sofort erledigt und das was nicht sofort erledigt werden konnte, wurde spätestens am nächsten Tag erledigt (z. B. Reinigung am Pool)

Lage & Umgebung4,0
Kurzer Transfer vom Flughafen, daher Fluglärm, störte uns nicht weiter, da wir es von vorne herein wussten und wir mit der Zeit den Lärm gar nicht mehr so wahrgenommen haben. Außerdem haben sich die Kinder über die Flugzeuge gefreut.

Sonst gibt es da ja nicht so viel in der Umgebung. Da müsste man schon in die Stadt rein fahren, was wir jedoch nicht gemacht haben.

Zum shoppen empfehlen wir nicht in die überteuerten Hotelshops zu gehen.
Zu empfehlen ist das gegenüberliegende Cleopatra (Festpreise - aber günstiger) sowie die Senzo Mall

Zimmer5,0
Wir hatten ein Familienzimmer. Größe gut, allerdings war die Lage nicht sooo.

Zwar gut, dass wir direkt am Pool und am Restaurant waren. aber unser Zimmer war zum Pool hin und es liefen ständig Leute daran vorbei (hatten Terrasse). Ich denke die Zimmer die in Richtung Fußballplatz liegen, sind etwas ruhiger. Man hörte auch bis 23 Uhr die Musik von der Terrasse an der Lobby.
Zimmer wurden gut gereinigt (Standard). Minibar wurde wie gewünscht gefüllt (Danke Ibrahim).
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Die Mitarbeiter waren teils freundlich teils aber auch nicht. Daran sollte gearbeitet werden. Wenn ein "Vorgesetzter" dabei war, ging es.

Ein Dank gilt dem Holiday Concierge Ahmed. Er hat sich um unsere Anligene gekümmert und unsere Kleinen freundeten sich auch mit ihm an.
Aber auch seine Kolleginnen (Azun (hoffe ist richtig), Nicole und Yvonne) sind sehr freundlich´gewesen und ihnen war unsere Meinung wichtig. Wie bereits gesagt, wenn wir was hatten, wurde sich auch darum gekümmert.
Ein klein wenig schwer war es mit der Rezeption, da hier fast nur englisch und russisch gesprochen wurde.

Ibrahim (Reinigung der Zimmer) war sehr freundlich und leistete zusammen mit seinem jungen Kollegen gute Arbeit. Wir können uns desbezüglich nicht beschweren.

Hier gibt es 5 Sonnen, jedoch nur Dank den oben genannten Personen. Rein vom Service im Restaurant und an der Bar würde es weniger geben.

Gastronomie4,0
Essen war gut. Wir fanden immer etwas. Hatten in den beiden Wochen keine Magenprobleme (trotz empfindlichen Magens).
Abwechslung wurde geboten, meist jedoch internationale Küche nach ägyptischem Standard.
Der deutsche Abend war gut.

Die a la Carte Restaurants haben wir nicht besucht, wenn man aber buchen will, sollte man dies kurz nach Mitternacht machen.

zu Beginn des Urlaubs waren die Tische klebrig und nicht wirklich sauber. Es besserte sich allerdings.

Man muss recht früh in das Hauptrestaurant gehen um einen Platz zu finden (einmal mussten wir fast 20 min. auf einen freien Tisch warten - mit Kindern sehr unangenehm). Der Service lässt wie bereits gesagt zu wünschen übrig.

Was ich auch schade fand, dass die Bar am Sternenbrunnen Punkt 22 Uhr zu macht. Schade. Dort ist es eig. Abends sehr angenehm.

Sport & Unterhaltung4,0
Lob an Sarah vom Animationsteam. Sie war sehr freundlich und unsere Kleinen hatten auch viel Spaß mit ihr. Weiter so.

Einen Ausflug (Insel, schnorcheln) haben wir bei Robin (Blue Waves) gebucht. Robin war wie immer freundlich und er versprach nicht zu viel. Der Ausflug war sehr schön. Das Essen auf dem Schiff und die Kinderbetreuung war gut.

Der Pool ist groß, sollte jedoch mal generalüberholt werden. An manchen Stellen spitz und der Boden teils dreckig. Dennoch verbrachten wir jeden Tag am Pool.

Der Strand war ziemlich dreckig als wir dort waren, wir waren allerdings nur einmal dort.

Man musste früh aufstehen um Liegen am Pool im Schattenbereich (wegen den Kindern) zu bekommen. Schade, hier sollten mehr Schattenbereiche geschaffen werden (evtl. Sonnenschirme o. ä.)

Die Kinderdisco war klasse. Sophie hat es Spaß gemacht und die beiden Hauptanimateure (Name wissen wir leider nicht) haben super Arbeit geleistet.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Wlan muss dringend verbessert werden. Nur in der Lobby guter Empfang. Rest der Anlage kann man es eig. vergessen. Hier dringender Nachholbedarf.

Im Juni waren zwar 35 - 40 Grad aber um einiges angenehmer als hier :-)


Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im Juni 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Harry
Alter:31-35
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Harry,
Zunächst einmal möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie uns Ihre Urlaubserinnerungen mit geteilt haben.
Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt in unserem Resort gehabt haben und hoffen Sie bald erneut im SENTIDO Mamlouk Palace Resort Willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Holiday Concierge