So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Christian (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Dort nicht mehr...!

3,7/6
Das Hotel ist landestypisch ausgestattet und hat uns grundsätzlich gut gefallen. Einige Zimmerblocks werden derzeit renoviert, wobei es aufgrund von Malerarbeiten zu Geruchsbelästigungen kommen kann. An der Sauberkeit gab es nichts zu beanstanden. Das Essen war sehr vielfältig, wobei uns nicht alles geschmeckt hat. Für die Spezialitätenrestaurants musste man sich, um überhaupt eine Chance auf einen Platz zu haben, um Mitternacht am einzigen Onlineterminal anstellen. Das Personal war überwiegend enttäuschend und im Wesentlichen um die zahlreich vertretene russische Klientel bemüht. Einer von zwei Pools war oftmals wegen Reinigungsarbeiten stundenlang gesperrt. Das daneben liegende Hotel Dana Beach hatte uns vor zwei Jahren deutlich besser gefallen, ist aber auch spürbar teurer.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Strand. Das nebenan liegende Hotel Garden Beach kann einschließlich Restaurants und Tauchbasis mitbenutzt werden. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich eine kleine Mall mit dem üblichen Kitsch. Die Transferzeit zum Flughafen beträgt rund 30 Minuten. Das Hotel liegt - wie alle Hotels dort - in der Einflugschneise, was aber nicht stört.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind beanstandungsfrei. Auch mit Zustellbett geräumig genug, großes Bad, sehr gut zu klimatisieren, großer Balkon. Von Zimmern im EG wird abgeraten, da dort pausenlos Gäste an der Terrasse vorbeilaufen. Die Sauberkeit ist tadellos. Der Kühlschrank wird täglich mit Wasser aufgefüllt, bei entsprechendem Trinkgeld gibt es auch Limonade. Die Betten waren für unseren Geschmack etwas zu weich.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service1,0
Der Service im Hotel lässt - insbesondere im Vergleich zu anderen Hotels vor Ort - sehr zu wünschen übrig. Einige Kellner sind freundlich, der Zimmerservice auch, solange das Trinkgeld stimmt. Die russischen Sprachkenntnisse sind sehr ausgeprägt, Englisch lässt zu wünschen übrig, deutsch wird fast gar nicht gesprochen. Auf Beschwerden wird nicht reagiert, wir haben hier viele Stunden wertvoller Reisezeit mit Warten auf Abhilfe verschwendet, ohne Erfolg.

Gastronomie3,0
Das Hauptrestaurant ist als Buffetrestaurant hoffnungslos überlaufen. Überall lange Schlangen und unerträgliches Gedränge. Auf einen Platz in den Spezialitätenrestaurants (aufpassen - nicht alle sind all incl.!) hat man allenfalls dann eine Chance, wenn man sich um Mitternacht in die lange Schlange vor dem einzigen Online-Terminal einreiht. Die Qualität des Essens hat uns nicht überzeugt.

Sport & Unterhaltung5,0
Am Pool das gleiche Bild wie überall: ab 5 Uhr früh werden die Liegen mit Handtüchern belegt, ohne dass das Personal hiergegen vorgeht. Die zwei großen Pools sind sauber und absolut ok. Leider haben einige Eltern die Verdaung ihrer Kleinkinder nicht unter Kontrolle, was dann zu sofortiger bis zu siebenstündiger Sperrung des Pools führt. Der Strand ist Geschmackssache. Jedenfalls handelt es sich um einen flach abfallenden Sandstrand. Das Meer ist trüb und sehr warm. Tauchen wird an der zum benachbarten Hotel gehörenden Tauchbasis angeboten. Die Tauchboote sind aufgrund der vielen Schnorchler und "Schnuppertaucher", die mitgenommen werden, überfüllt. Das Tauchangebot richtet sich eher an Anfänger.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
kostenloses WLan gibt es nur im Bereich der Lobby, was dazu führt, dass alle verfügbaren Sitzplätze dort mit "daddelnden" Jugendlichen belegt sind.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christian
Alter:51-55
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrterHerr Christian,

Wir bedanken uns bei Ihnen, dass Sie Ihre Urlaubserfahrungen mitgeteilt. Zu unserem Bedauern haben wir gelesen, dass Ihr Aufenthalt bei uns nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und das unser Personal nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Ihre Kommentare wurden an das Management weiter geleitet, welches bereits erste interne Entscheidungen getroffen hat. Wir werden ebenfalls Schulungen mit dem Servicepersonal vorbereiten, um die Gästezufriedenheit zu erhöhen.

Das Team des SENTIDO Mamlouk Palace Resort hofft auf die Chance Sie erneut begrüßen zu dürfen, um Ihnen unsere Verbesserungen aufzuzeigen.

Mit freundliche Grüßen
Holiday Concierge