phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoAktuelle Reisewarnung & Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Egbert (56-60)
Verreist als Paarim März 2020für 2 Wochen

tolles Badehotel mit ein wenig Luft nach oben

5,0/6
Das Hotel liegt an der Nordküste von Sansibar, in der Nähe von Nungwi. Wir haben uns die Nordküste gezielt ausgesucht, weil hier die Badenöglichkeit durch Ebbe und Flut nicht oder nur sehr wenig beeinträchtigt wird.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt an der Nordküste von Sansibar, direkt am Strand. (2 Treppen führen zum Strand) Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 1,5 Stunden, teil abenteuerliche Staßen, besonders die letzten 500 m vor dem Hotel. Für Schwimmer und Schnorchler ist die Nordküste zu emfehlen, die Gezeiten stören hier fast gar nicht und lassen jederzeit das Baden zu. Für Schnorchler gibt es vor dem Hotel kaum sehenswertes, das Baden bei Flut ist bei dem türkisfarbenen warmen Wasser allerdings absolut der Knaller....

Ausflugsziele vom Hotel aus halten sich in Grenzen, Nungwi als lohnenswertes Ziel zu nennen, wäre übertrieben. Die angebotenden Ausflüge von den Strandboys sind meiner Meinung nach überteuert, es passen hier Preis/Leistung nicht.

Emfehlen kann ich hier Cheetah's Rock Sansibar (http:// cheetahsrock.org/), kann allerdings nur online direkt gebucht werden und kostet 160,00 USD pro Person. Wer aber ein Herz für Tiere hat, für den lohnt die Tour auf alle Fälle.

Zimmer5,0
Wir hatten ein wirklich schönes Superior Zimmer im OG gebucht. Schlafraum mit Moskitonetz (das wir nicht genutzt haben) sepater kleine Ankleideraum, separate Toilette (allerdings ohne Tür), Dusche und 2 Waschbecken. Das Zimmer war renoviert, Sanitärbereich nach Europäischen Standard (Geberit Vorwand, Mineralgußduschwanne Ideal Standard)
Die Klimaanlage lief bemerkenswert ruhig, die Matratze war sehr gut, was ein entspanntes Schlafen zuließ. Ein relativ großer Balkon mit 2 Stühlen und ein kleiner Tisch rundete die Sache ab.

Was ich nicht so toll fand, auf einen Fernseher kann ich gut verzichten, ein Kühlschrank sollte aber standardmäßig im Zimmer sein und nicht gegen Aufpreis angeboten werden.

Service6,0
Beim Service gab sich das gesamte Personal die größte Mühe, angefangen vom Reinigungsteam über die Bedienung, selbst die Gärtner waren überaus freundlich.
Man hat sich mitgefreut, wenn er ein Dankeschön für einen Dollar oder einen Kugelschreiber gab und hatte das Gefühl, dass es wirklich herzlich war.

Am Abreisetag konnten wir unser Zimmer nicht länger behalten (unser Flug ging erst um 23:50) Netter Service, der Hotelmanager kümmerte sich darum, dass wir gegen Mittag einen anderen Bungalow bekommen haben und leitete den "Umzug" auch gleich in die Wege, ohne zusätzliche Kosten, nochmal dankeschön....

Gastronomie4,0
Die Speisen und Getränke waren gut bis sehr gut. Es gab zum großen Teil Fisch, gegrillt, gebraten und sehr lecker. Da im Hotel auch viele Italiener waren, wurde dem Rechnung getragen und es fand sich auch immer Pasta mit im Angebot. Auf dem Grill waren dann auch Lamm und Hühnchen zu finden, mit landesüblichen Spezialitäten. Es ist auf alle Fälle jeder auf seine Kosten gekommen.

Was ich nicht so toll fand, auf Sansibar, wo das Obst auf jeder Plantage wächst, war teilweise das Obst Büffet nicht komplett, mal fehlten die Melonen, mal waren die Papayas alle, da ist noch Luft nach oben.

Desweiteren gibt es Mixgetränke im Rahmen des AI erst ab 18:00 Uhr, sowie Espesso sowie Cappuccino gehören nicht zum Leistungsangebot sonder muss bezahlt werden. Dass es auch Abends an der Bar keine Bedienung gab sollte meiner Meinung nach auch überdacht werden, es kommt in Sansibar bestimmt nicht auf 2 Mitarbeiter an und erhöht aber deutlich das Wohlfühlgefühl.

Sport & Unterhaltung5,0
kann ich nicht bewerten, wurde im Hotel nicht in Anspruch genommen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2020
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Egbert
Alter:56-60
Bewertungen:11
Kommentar des Hoteliers
Lieber Egbert,

wir bedanken uns bei Ihnen fuer Ihre Zeit, diese sehr gute Bewertung hier auf holidaycheck zu verfassen. Wir freuen uns, dass Sie einen schoenen Urlaub bei uns verbracht haben und danken Ihnen fuer Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschlaege. Wir sind als lokales 4 Sterne Hotel klassifiziert und koennen daher nicht in allen Bereichen den gewuenschten Service anbieten, aber natuerlich versuchen wir uns stetig zu verbessern.

Das gesamte Sandies Baobab team wuerde sich freuen, wenn Sie auch in Zukunft noch einmal unser Resort fuer Ihren Urlaub auf Sansibar auswaehlen.

Mit freundlichen Gruessen,

Chris
Resort Manager
NaNHilfreich