Archiviert
Matthias (36-40)
Verreist als Paarim September 2015für 1-3 Tage

Gute Lage, freundliches Personal

4,3/6
Wer die Comfort Inn Kette kennt, weiss, dass dies kein Luxusresort ist, sondern man zweckmässig und dafür preiswert übernachten kann. Genau dies erfüllt auch das Comfort Inn Foster.

Das Personal ist freundlich und bemüht, es den Gästen so angenehm wie möglich zu machen. Die alten Bewertungen des Hotels sind nicht mehr aussagekräftig, da die jetzigen Betreiber erst seit 2014 richtig am Ruder sind und mit sanften Renovationen begonnen haben.

Man sollte wissen, dass sie einen grossen Hund (Max) haben, von dem man auch beim Betreten der Rezeption begrüsst wird. Auch beim Frühstück wird man ihm begegnen. Einige Gäste werden genau dies mögen oder eben gerade nicht.

Das Zimmer ist zweckmässig eingerichtet. Es gibt genügend Steckdosen für den heute üblichen Elektronikzoo. Internet läuft mit gemessenen 4.6/0.8 mbit/s downstream/upstream. Allerdings komplett ungesichert und damit abhöranfällig.

Die Lage des Hotels eignet sich hervorragend für einen Besuch des Wilsons Promontory National Parks. Läden oder Restaurants sind allerdings nicht wirklich fussläufig erreichbar.

Lage & Umgebung3,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke3,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel4,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:36-40
Bewertungen:296
NaNHilfreich