Archiviert
Mario (41-45)
Alleinreisendim September 2015für 1-3 Tage

Ich komme gerne wieder

5,6/6
Das neu erbaute Hotel macht wirklich einen guten Eindruck und ist für Aufenthalte für eine ganze Woche gut geeignet, da es im Appartement-Stil eingerichtet ist. Es gibt kostenloses WLAN und Frühstück. Die Sauberkeit war tadellos. Die Rezeption ist nur bis 18 Uhr besetzt aber es gibt eine Schlüsselbox.

Lage & Umgebung5,0
Es liegt im Stadtteil Griesheim in einer Seitenstraße mit einigen kleinen Firmen nebenan. Aber dennoch ruhig und nicht weit von der S-Bahn. Das Hotel bietet sogar einen Shuttleservice zum Flughafen oder Bahnhof an. Darauf wurde ich extra beim Einchecken noch hingewiesen und habe auch noch gleich Restaurant-Tipps bekommen, um nicht zu verhungern.

Zimmer6,0
Die Zimmer sind in einem hervorragenden Zustand, weil alles noch sehr neu ist. Aber es ist auch nett eingerichtet mit Dekoartikeln. Sogar ein Schirm hängt an der Garderobe. In der Minibar stehen zwei Wasser und man kann sich mit dem Wasserkocher zweii Cappucino und vier Tee kochen (2x Pfefferminze und 2x schwarz). Im Zimmer 302 hat man Fenster zu beiden Seiten. Zur Straßenseite mit Balkon und zum Parkplatz nach hinten. Das Zimmer war sehr sauber und ruhig. Die Betten waren bequem und das Bettzeug kuschelig. Ich habe super geschlafen, da es auch draußen nicht laut war, was man in Frankfurt nicht immer behaupten kann.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Straße

Service6,0
Der Empfang im Hotel war erstklassig ebenso wie der Checkout. Der Kollege dort gibt sich die allerbeste Mühe und gibt einem als Gast das Gefühl willkommen zu sein. Das erlebt man nicht oft so und verdient ein echtes Lob. Sogar der Tipp direkt nach einem guten Preis zu fragen, wenn auch die Homepage oder HRS höhere Preise zeigen, wird sicher genutzt werden.

Gastronomie5,0
Das Frühstück hatte alles was man braucht. Frische Brötchen, Aufschnitt und Käseauswahl. Gekochtes Ei und drei versch. Säfte sowie einen Automaten mit versch. Kaffee´s. Filterkaffee wird auch in einer kleinen Kanne gebracht. Verschieden Brotsorten und Joghurt und Müsli und Milch. Dann noch kleine Snacks wie Balisto oder Knoppers. Apfel und Birnen und Pflaumen liegen zum Mitnehmen auf einer Schale im Eingang zum Frühstücksraum.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Ich hatte Glück das Hotel über einen HRS Deal für 39,- mit Frühstück testen zu können und würde es sofort wieder für diesen Preis buchen.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Mario
Alter:41-45
Bewertungen:53
NaNHilfreich