phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Reisehinweisen, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeiten rund um Coronaarrow-right
Anonym (46-50)
Verreist als Paarim November 2019für 1-3 Tage

Preis-Leistung schlecht, Service manghaft

2,0/6
Die Pension befindet sich in einer Gewerbeeinheit unweit des S-Bahnhofs Babelsberg und einer Straßenbahnhaltestelle. Die gute Anbindung zum ÖPNV bezahlt man mit unruhigem Schlaf, selbst bei geschlossenem Fenster sind die vorbeifahrenden Züge mehr als deutlich zu hören. Das Frühstück ist niedrigster Standard und jeden Tag das gleiche. Gebucht hatten wir ein Doppelzimmer, bekommen haben wir ein abgewohntes Apartment. Es war extrem hellhörig durch die Ausrichtung zur Straßenseite und die unmittelbare Nähe zum Treppenhaus. Bei Ankunft roch es in dem sehr kleinen Bad nach Kloake, eine Lüftung gab es nicht. Auch der dreckige Teppich vor dem Bett sah nicht einladend aus. Das Bett selbst hatte ca. 1,60 m Breite, war äußerst tief und besaß eine nur 10 cm dicke Schaumstoffmatratze. Man sank somit förmlich ein und lag dann quasi ungeschützt auf dem quietschenden Lattenrost - Rückenweh vorprogrammiert. Da sich das Bett direkt an der Wand befand, musste meine Partnerin auf allen Vieren hineinkriechen. Ein Nachttisch oder Licht gab es am Kopfende nicht, auch keine Steckdose zum Aufladen des Handys. Im Küchenbereich fehlten Basics wie Öl, Salz/Pfeffer oder Abtrockentücher. Alles in allem kein zufriedenstellendes Preis-Leistungsverhältnis, für knapp 100 Euro haben wir in Potsdam schon deutlich besser geschlafen. Auf sachliche Kritik reagierte der Inhaber deutlich genervt, arrogant und unfreundlich. Schade, wir kommen nicht wieder.

Lage & Umgebung4,0

Zimmer1,0

Service1,0

Gastronomie1,0

Sport & Unterhaltung1,0

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Anonym
Alter:46-50
Bewertungen:1
NaNHilfreich