Archiviert
Lilly (46-50)
Verreist als Freundeim Mai 2015für 3-5 Tage

DDR Charme - funktionales Ambiente

3,9/6
Auch wenn das Haus und das Interieur überaltert sind, haben wir (2Freundinnen) nichts großartiges zu bemängeln. Die Wirtin hat den sächsischen Kasernenton gut drauf (wir haben es mit Humor genommen), Frühstückszeiten sollten dringend beachtet werden.
Das Zimmer im Hinterhaus war ausreichend groß, das Bad recht großzügig mit Dusche und WC.
Frühstück gibt es im ersten Stock des Vorderhauses. Manko: die gekochten Eier sind abgezählt. Ein zweites Ei ist nicht drin. Kaffee war gut, kleines Buffet, dass dem Preis-Leistungsverhältnis angemessen war. Man darf eben nicht das Walldorf-Astoria erwarten.
Die Lage ist prima. Auf der angrenzenden Karl-Liebknecht-Strasse (Karli genannt) ist immer was los. Hier findet man jede Menge tolle Cafes, Kneipen, Restaurants und Läden. Gute Verkehrsanbindung. Die Strassenbahn fährt nur wenige Meter vom Haus ab.
Nichts für Leute die gerne früh schlafen gehen und ihre Ruhe unbedingt wollen, denn nebenan ist eine "In-Kneipe", die bis in die Nacht laute Musik spielt. Gröhlende Besucher sind keine Seltenheit.
Insgesamt ist die Pension dennoch für einen Kurztrip gut geeignet. Besonders der Preis ist ok.

Lage & Umgebung5,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten5,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Lowcost
Ausblick:zum Innenhof

Service2,0
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft2,0

Gastronomie4,0
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Behindertenfreundlichkeit2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Mai 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Lilly
Alter:46-50
Bewertungen:27
NaNHilfreich