phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Jerzy (56-60)
Alleinreisendim Oktober 2006für 1-3 Tage

Gute Ausgangsstelle für Masurenreisen

4,4/6
Das Hotel ist ein sauberer und gemütlicher Familienbetrieb.
Die meisten Hotelgäste waren über 45 Jahre alt und kamen aus Deutschland.
Auf der Hotelterrasse kann man speisen und die Stille sowie die romantische Lage am See geniessen.
Diese ruhigste, beste und gemütlichste Unterkunft in Ostroda ist für einen erholsamen Aufenthalt in dieser Stadt und als Ausgangspunkt für weitere Unternehmungen sehr gut geeignet.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel ist idyllisch direkt am See in einem schönen Park gelegen. Entlang des Sees befindet ich eine romantische Fussgängerpromenade. Man kann von dort auf einem zauberhaften Weg zu Fuss nach Ostroda gehen und sich an der stimmungsvollen Natur erfreuen sowie Fischer und Angler beobachten.
Auf dem letztem Teil der Promenade befinden sich einige Cafe`s und Snacksbars.
Ostroda (www.ostroda.pl) ist ein exzellenter Ausgangspunkt für weitere Ziele in den Masuren (http://www.tourismus-polen.de/Polen/Reiseziele_Masuren.htm). Diese Diese Stadt ist ca. 200 km von Warschau und von Danzig entfernt. Sie liegt in einer dünn besiedelten Region von Polen, die durch Wälder und Tausende von Seen geprägt ist .

Zimmer3,5
Alles bestens.
Die hellen, freundlichen Zimmer sind angenehm und bequem eingerichtet.

Service4,0
Alle Angestellten waren sehr freundlich, kompetent und entgegenkommend.
Das Park Hotel wird seit Jahren von einem resoluten und geschäftstüchtigen deutschen Inhaber, Herrn Bautz geführt. In ca. 4 Jahren soll unter seiner Mitwirkung ein Internationales Flughafen in Olsztynek (ca. 20 km von Ostroda entfernt) gebaut werden.

Gastronomie4,5
Morgens gab es entweder Frühstück oder ein Frühstücksbüffet. Alles war sehr ausgiebig und liebevoll vorbereitet.
Das Hotel verfügte über eine sehr gute Küche.
Die Speisen wurden frisch vorbereitet, es wurde nocht richtig gekocht und das Essen schmeckte sehr gut.

Sport & Unterhaltung
Man kann entlang des Sees spazieren gehen oder Fahrrad fahren, im See baden, angeln und verschiedene Wassersportarten betreiben.

Hotel4,0

Tipps & Empfehlung
Ostroda ist über den Oberländischen Kanal (http://www.ostroda.pl/urzad_miasta/urzad_miasta/um.php?j=de&menuG0=82) mit der Ostsee verbunden.
Eine Kanalfahrt über mehrere Schleusen nach Elbing ist eine einmalige Touristenattraktion.
Von Ostroda sind es ca. 100 km nach Elbing. Von dort aus kann man mit einem Luftkissenboot
(http://www.zegluga.gda.pl/rejsy-zalew-cennik_d.html) innerhalb kürzer Zeit an die Ostsee und sogar nach Königsberg in Russland fahren.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2006
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Jerzy
Alter:56-60
Bewertungen:27
NaNHilfreich