Archiviert
Rodrigo (51-55)
Verreist als Familieim August 2015für 1-3 Tage

Nicht zu empfehlen, teuer, laut ungemütlich.

3,0/6
In die Jahre gekommenes Stadthotel das kaum drei Sterne verdient. Zur Rezeption muss man ins Souterrain.

Lage & Umgebung2,0
Am Rande des Bahnhofsviertels, daher am Wochenende ruhig, aber hier und da schon mal Gestalten, die einem etwas verkaufen möchten. Für Familien wenig geeignet.

Zimmer3,0
Für ein Familienzimmer recht klein, nur Schiebetüren zum Bad, die nicht ganz schliessen, Ausblick auf die andere Strassenseite ca. 10 Meter entfernt. Klimaanlage vorhanden.
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Bemüht, aber irgendwie unfreundlich und desinteressiert.

Gastronomie3,0
Wir waren nicht im Hotel essen, da es im Fahrstuhl und auf den Fluren wie in einer Dönerbude roch - nein Danke.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Lieber eine anderes Hotel.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Rodrigo
Alter:51-55
Bewertungen:9
NaNHilfreich