Archiviert
Anastasia (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 1 Woche

Schlafen unmöglich

3,6/6
Eigentlich hätten für den Preis nichts besseres erwarten dürfen.
Das Frühstückbuffett war sehr übersichtlich und täglich unvollständig(man musste oft nach fehlendem Kaffee, Milch Gläsern etc nachfragen. Die Zimmer sind sehr spartanisch und billig eingerichtet. Ohne Fernseher, Klimaanlage gegen teure Gebühr (nur über den Hauptschalter zu betätigen) Frische Bettwäsche und Handtücher nur alle 4 Tage.
Das Bad war ständig überschwemmt, eine Bodenmatte gab es leider auch nicht.
Auf dem Balkon staute sich das Wasser 5 cm hoch, da der Schlauch zum Ablauf des Wassers aus der Klimaanlage nicht in den Schacht verlief, sondern einfach am Boden endete. Alle Betten waren Einzelbetten. Jeden Abend war die Poolbarmusik bis 2 Uhr morgens im Zimmer zu hören. Unmöglich für Kinder und Erwachsene einzuschlafen. Die positven Bewertungen von den anderen Touristen kann ich absolut nicht nachvollziehen.
Der einzige Positive Punkt ist die Freundlichkeit der Besitzer und des Personals.

Lage & Umgebung5,3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand6,0

Zimmer2,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers2,0
Sauberkeit & Wäschewechsel2,0
Größe des Zimmers3,0
Zimmertyp:Appartement
Ausblick:zum Pool

Service4,5
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie2,0
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel3,3
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit4,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1 Woche im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anastasia
Alter:41-45
Bewertungen:1
NaNHilfreich