Namushasha River Lodge

Mashi Conservancy Caprivi Game Park Kongola Namibia
80%
4,8 / 6
57 Bewertungen
Bewertung abgeben Bilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Archiviert
Sandra (19-25)
Verreist als Familieim September 2012für 1-3 Tage

Wir kommen auf jeden Fall wieder

5,4/6
Wir waren 3 Tage in der Namushasha Lodge im Rahmen einer Namibia Selbstfahrertour. Die Lodge liegt sehr abgeschieden, aber wer nach Namibia fährt weiß, das dort alles weitläufig ist. Das Lodge Personal ist sehr umsichtig, fleißig und sehr höflich. Die Lodge bietet 2 Aktivitäten an. Das ist ein Bootstrip und ein Game Drive. Beides haben wir mitgemacht. Wir haben viele wilde Tiere gesehen, der Guide hat uns viel über namibianische Flora und Fauna erklärt und eine Kühlbox mit Getränken und ein Tablett mit Essen war immer mit dabei. Wir kommen gern wieder in diese Lodge.

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie6,0
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Familienfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2012
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:19-25
Bewertungen:7
Kommentar des Hoteliers
Ganz herzlichen Dank für Ihre tolle Rückmeldung zur Namushasha River Lodge. Wir freuen uns, dass Sie ein tolles Erlebnis hatten und danken Ihnen, dass Sie das Erlebte mit uns teilen. Auf ein baldiges Wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen,

Mannfred Goldbeck
Managing Director
NaNHilfreich