Janine (31-35)
Verreist als Paarim Oktober 2017für 1-3 Tage

Urlauben, als ob man zur Familie gehört

6,0/6
Das Mountain View Cottage hat uns v.a. durch die tollen Gastgeber und die Lage am Fluss überzeugt. Der Besitzer, seine Frau und die Tochter, sowie seine zwei Mitarbeiter sind einfach nur herzlich, sympatisch und mit dem Herzen dabei. Das Essen war das Beste auf unserer Sumatra Reise, es wurde jeden Abend liebevoll angerichtet und wir fühlten uns als wiederholten wir unseren Honeymoon. Die handgemachte Musik am Abend, auch gemeinsam mit Ramlan (von Depary Adventure Sumatra - der perfekte deutschsprachige einheimische Guide!!!) löste regelmäßig Gänsehautfeeling und "Mitsinglaune" aus. Jungle Track in Tangkahan, see the monkey, see the bird, see the elephant :-). Wir hören uns noch heute die Handyvideos an und schwelgen in Erinnerung - Fernweh. Im Cottage fühlt man sich wie Zuhause. Wir konnten uns in der Nebensaison ein Cottage am Fluss aussuchen, es war einfach, das Wasser war kalt und die Toilette war wie gewohnt mit einem Schöpfer zu spülen. Wer Luxus erwartet ist hier falsch, wer aber ein einfaches Cottage mit Veranda und Hängematte in einer Umgebung in familiärer Atmosphäre wünscht mit einmaligen Menschen , der ist hier genau richtig. Das Elefanten waschen und anschließende Tubing war wunderschön, "Tarzan" hat mit seinem Team romantische Überraschungen auf Lager. Der Weg nach Tangkahan ist nur über Off-Road Straßen möglich, nichts für empfindliche Mägen.

Lage & Umgebung6,0

Zimmer4,0

Service6,0

Gastronomie6,0

Sport & Unterhaltung6,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Oktober 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Janine
Alter:31-35
Bewertungen:3
NaNHilfreich