phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Mary (56-60)
Verreist als Freundeim September 2015für 1-3 Tage

Sehr schönes Motel One mit kleinen Fehlern

4,9/6
Das Motel One an der Staatsoper liegt sehr zentral und trotzdem ruhig. Verkehrsanbindung ist optimal und man kann zu Fuß in die Innenstadt gehen. Es liegt in einem historischen Palais, dessen Außenfassade voll erhalten wurde, im Inneren ist es eher etwas unübersichtlich. Die Einrichtung ist sehr gelungen, der Frühstücksraum zu klein. Trotz Messeaufschlages von 50 Euro wurde der Service nicht gewährleistet, z.B. es gab kein kühles Wasser mehr und der Käse am Frühstücksbuffet war zusammengeklebt. Vor dem Haus stand kein Aschenbecher und die Kippen wurden alle auf die Straße geworfen. Wir hatten ein Bad ohne Schminkspiegel- vielleicht auch gar nicht vorhanden- was bei der ungünstigen Badbeleuchtung schlecht ist. Der sehr frühzeitigen Zimmerwunsch wurde nicht berücksichtigt.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Innenhof

Service4,5
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)4,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung6,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung3,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz3,0

Hotel5,3
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0
Behindertenfreundlichkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Mary
Alter:56-60
Bewertungen:31
NaNHilfreich