Archiviert
Lukas (31-35)
Verreist als Freundeim September 2016für 1-3 Tage

Fantastischer Ort

4,7/6
Einfach, aber sehr angenehmes Hotel in bester Lage, mit super Personal und Essen.

Lage & Umgebung4,0
Die Lage ist im Nordosten der Insel, an einem schönen Sandstrand . Es dauert etwa eine Stunde mit dem Taxi von Sansibar Stadt / Flughafen zum Hotel.

Zimmer3,0
Die Zimmer haben keine richtigen Fenster, nur ein Doppelnetz, das in einigen Teilen zerrissen wurde so noch die Insekten in den Raum zu bekommen. Auch das Bett ist aus Holz und es schien einige Dinge, die in ihr leben und machen Geräusche direkt neben unseren Köpfen. Es war nicht sehr angenehm. Der Wasserdruck in der Dusche ist schwach, aber ich denke, dass es ein Standard in Afrika ist.
Das Zimmer hat einen Ventilator und auch Klimaanlage.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Das Personal ist unglaublich. Sie sind eine Gruppe von jungen Rumänen mit gute Persönlichkeiten. Alle waren unglaublich freundlich, hilfsbereit und fürsorglich und ich kann sie nicht genug loben für alles, was sie getan haben. Der ganze Ort hat eine sehr gute Atmosphäre. Sie nehmen, was Sie brauchen (Getränke, Sonnencremes, Essen,...) wann si wollen und einfach Ihren Namen aufschreiben und was Sie auf dem Papier stattfand. Sie zahlen für alles beim Check-Out (nur Cash, USD oder TZS). Das Personal können auch Touren, sportliche Aktivitäten, und Transport organisieren.
Wifi ist ein kostenpflichtig (2USD pro Tag pro Person) und das Signal ist sehr unzuverlässig, die aber nicht die Schuld des Hotels ist.

Gastronomie6,0
Das Essen war einfach perfekt. Es gab frische Meeresfrüchte jeden Tag, einschließlich Fisch, Tintenfisch, Garnelen, Suppen und sogar Pfannkuchen. Die Preise für alles sind sehr vernünftig.
Das Frühstück war im Preis inbegriffen. Meistens Eier oder Pizza.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Meer hatte perfekte Temperatur (September) und es möglich ist, ein gutes Schwimmen in ihm haben, aber von vielen Meeresbewohner (Seeigel, Krebse, ...) vor allem während der Ebbe in Acht nehmen. Es ist am besten schwimmen Schuhe zu tragen. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Ebbe und Flut, manchmal ist das Wasser direkt vor dem Hotel, anderen Zeiten es sehr weit ist. Sie können auch am Strand entlang in beide Richtungen spazieren.

Hotel4,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im September 2016
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Lukas
Alter:31-35
Bewertungen:134
NaNHilfreich