Ute (51-55)
Verreist als Paarim November 2015für 2 Wochen

Schönes Hotel mit gutem Preis-Leistungsverhältnis

4,8/6
Das Hotel Marina Lodge ist eine sehr freundliche Anlage und liegt gegenüber Port Ghalib. Sie ist sicherlich etwas für Ruhesuchende, wenn man Trubel und Einkaufen möchte kommt man problemlos mit dem Wassertaxi oder dem Hotelshuttle in wenigen Minuten nach Port Ghalib. Wir hatten ein Zimmer mit Poolblick, es war ansprechend und sauber, sicherlich schon in die Jahre gekommen, aber das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Wir hatten all inclusive, das Essen war reichlich und abwechslungsreich. Bezüglich Gemüse und fleischlosen Gerichten ein absolutes Highlight. Es gab auch immer verschiedene Fleischgerichte. Da ich nicht der Fleischesser bin, habe ich mich reichlich am Salat, Gemüse und Pastabuffet satt gegessen. Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Das Hotel war wegen des Flugzeugabsturzes auf der Sinai nicht voll belegt, die Gäste kamen aus ganz Westeuropa und es handelte sich vorwiegend um Paare mittleren Alters. Das Hotel hat eine eigene Tauchbasis und ist als Ausgangsort für viele Ausflüge ideal. Die Schnorchel Ausflüge mit dem Katamaran oder Boot waren genauso interessant wie die Minikreuzfahrt nach Assuan und Luxor. Der eigene Hotelstrand ist etwa 400m weg von der Anlage und sorgt für die nötige Bewegung. Es gibt sicherlich schönere Hotelstrände, aber wenn man erst einmal den Einstieg zum Riff geschafft hat wird man durch eine intakte Unterwasserwelt und Korallen belohnt, die ich eigentlich nur von Sharm El Sheik kenne. Das Animationsteam war erste Klasse und immer für ein gutes Unterhaltungsprogramm zu haben. Alles in allem für ein Ägyptisches 4 Sterne Hotel eine gute Wahl. Wir hatten einen tollen Urlaub und empfehlen das Hotel für Schnorchler, Taucher und auch als idealen Ausgangspunkt für einen Tripp ins Landesinnere.

Lage & Umgebung4,0
In Ägypten findet man leider sehr viele angefangene Hotelanlagen, die durch die herrschende Kirse nicht vollendet wurden. So auch die Hafenanlage von Port Ghalib, die einen sehr schönen Rahmen absteckt, aber auch bisher nicht vollendet wurde. Sicherlich haben hier 4-5 weitere Hotels Platz. Die Frage ist natürlich ob weitere Hotels einem ruhigen und erholsamen Urlaub zuträglich sind. Die Anlage und das im Hotel im Nubischen Stil sind ansprechend.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind wunderschön im rustikalen nubischen Stil eingerichtet. Sie sind geräumig und sauber. TV, Balkon und Klimaanklage etc. sind vorhanden. WLAN kostet extra.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Bestprice
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Der Service im Hotel ist sehr gut, man spricht Deutsch und Englisch. Anfragen wurden umgehend bearbeitet, die Zimmerreinigung erfolgte täglich und sauber und mit etwas Trinkgeld wurde dekorative Kunstwerke auf dem Bett mit Handtüchern und Blüten gestaltet.

Gastronomie5,0
Marina Lodge hat nur ein Restaurant, was für die Anzahl der Gäste ausreichend war. Es gibt zusätzlich eine all inclusive Bar, ein Bar in der die Getränke berechnet werden und eine kleine Bar am Strand.
Die Getränke entsprechen dem einheimischen all inclusive Standard.
Das Essen war ausreichend und abwechslungsreich, wobei es sich am einheimischen Gemüse und Obst orientierte.
Ich kann in Ägypten nicht die Obstauswahl erwarten wie in Indonesien.
Man versuchte international zu kochen, wobei uns die einheimische Küche am besten geschmeckt hat.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Animationsteam ist echt super und hat sich auch sehr bemüht die Urlauber vom der Poolliege zur Wassergymnastik und diversen Spielen zu bewegen. Sie waren aufdringlich und wenn jemand nicht wollte hat man das so akzeptiert. Es gab jeden Abend ein abwechslungsreiches Programm. Das Hotel hat zwei Pools, die optisch schon etwas her machen, gebadet hat darin kaum jemand. Am Strand kommen Schnorchler auf ihre Kosten. Liegestühle und Sonnenschirme sind gebraucht aber sauber und funktionstüchtig.

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im November 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ute
Alter:51-55
Bewertungen:1
NaNHilfreich