Archiviert
Gina (51-55)
Verreist als Freundeim April 2016für 1 Woche

Idealer Aufenthaltsort auch für Gruppen

5,0/6
Die Lage des Hotels ist perfekt. Kurze Wege zur Metro und Tram. Einkaufsmöglichkeiten zur Selbsversorgung direkt neben dem Hotel (2kl. Läden) Mall und Supermarkt ebenfalls in wenigen Gehminuten erreichbar. Für unsere Gruppe das perfekte Hotel. Ein Hotelapartment wo wir uns selbst versorgen und die von uns (aus dem Duty Free) mitgebrachten Getränke genießen können (gut für die Reisekasse).
Die Zimmer standen nicht wie gebucht zur Verfügung und wir mussten nocheinmal umziehen, aber dafür hatte unsere Gruppe die Zimmer dann alle auf einem Flur.

Lage & Umgebung6,0
Sehr zentral. War für uns der ideale Ausgangspunkt für unsere Touren. Und es war jederzeit möglich die ÖV zu nutzen. Der Ausblick vom Balkon war fantastisch. Wir hatten von 3 gebuchten Suiten eine Suite mit Blick auf die marina. Klar dass dieser Balkon am meisten genutzt wurde. Einige Sehenswürdigkeiten kann man zwar nur mit dem Taxi erreichen, aber die Entfernungen sind akzeptabel. Vom Flughafen sind es ca. 25 minuten und kostet ca. 20 Euro.

Zimmer6,0
sehr großzügig gestaltete Zimmer und Bäder. Wir hatten eine Suite für 6 Personen und das Wohnzimmer/Aufenthaltszimmer war so groß, daß wir es als Aufenthaltsraum für die ganze Gruppe (12) nutzen konnten. Genügend Sitzmöglichkeiten waren dafür vorhanden. Schlafzimmer, Küche und Bäder ebenfalls sehr geräumig. Die Ausstattung der Küche war nicht gut. Großer Kühlschrank, Spülmaschine und Elektroherd gut. Aber keine Kaffemaschine, nicht funktionierender Toaster usw. . Wir waren aber schon etwas darauf eingestellt und hatten einiges im Gepäck.( z.b.Filter, Geschirrtücher)

Service4,0
Der Service an sich war gut. Das Reinigungspersonal nimmt es nicht so genau, aber es war ok. Die Betten wurden jeden Tag neu bezogen auch die Handtücher wurden täglich gewechselt. Die Zimmerreinigung erfolgt bis 19. Uhr am Abend, also nicht wundern wenn nachmittags noch keiner da war. Hat uns nicht gestört, da wir jeden Tag unterwegs waren und meist und Abends und Nachts im Apartment aufhielten.

Gastronomie6,0
Jede Menge Restaurants in allen Preislagen zu Fuß erreichbar. Das Hotel selber hat kein Restaurant. Die Marina ist sehr geeignet für einen Spaziergang am Abend. Hat ein besoderes Flair. Wer sein Frühstück nicht selbst machen will findet auch in unmittelbarer Nähe ein geeignetes Restaurant.

Sport & Unterhaltung5,0
Das Hotel verfügt über einen Pool. Nicht gerade groß, aber sauer und für eine kurze Pause zum Relaxen geeignet. Fitnesscenter haben wir nicht genutzt. Es gibt in Dubai ja viel wichtigeres zu sehen und zu entdecken. Wir wollten Dubai kennenlernen und haben die diese Stadt der Superlative eine Woche lang genossen. Empfehlen würden wir eine private Tour. Da erfährt man viel und bekommt reichlich InsiderInformationen und weiß wie man die nächsten Tage gestaltet insofern noch kein fester Plan vorliegt. Wir haben all unsere Touren bei My Holidays Adventures gebucht- hat perfekt funktioniert

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im April 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gina
Alter:51-55
Bewertungen:5
NaNHilfreich