Dr Daniel (36-40)
Verreist als PaarMai 20222 Wochen Sonstige

5 Sterne auf höchstem Niveau

6,0 / 6
Das MarBella Elix trägt seine fünf Sterne völlig zu Recht. Das Hotel beeindruckt durch seinen traumhaften Weitblick und ist architektonisch auf höchstem Niveau. Neben äußerster Diskretion und Freundlichkeit scheint das Hotelpersonal insbesondere auf die Zufriedenheit der Gäste geschult zu sein. Besonders hervorzuheben ist die Rezeption-Managerin Frau Irene L., welche sämtliche bereits vor Antritt des Aufenthalts geäußerte Wünsche zu unserer vollsten Zufriedenheit berücksichtigt hat. Das MarBella Elix gehört zweifelsohne zu den besten 5-Sterne Hotels Griechenlands! Das Hotel wurde uns von dem auf Griechenland spezialisierten Reiseveranstalter Attika-Reisen empfohlen, welcher hier vor Ort höchstes Ansehen genießt. Der gesamte Buchungsprozess mit Attika-Reisen sowie der Transfer vor Ort liefen reibungslos.

Lage & Umgebung
6,0
Das Hotel befindet sich in ruhiger Alleinlage auf einer Klippe direkt oberhalb des Meeres und ist zur Sonnenseite ausgerichtet. Die gesamte Hotelanlage ist architektonisch sehr elegant und durchdacht gestaltet. Die Außenbereiche sind liebevoll angelegt und sehr gepflegt. Ruhe- und Entspannungssuchende sind hier genau richtig. Das Hotel sowie die unterhalb liegende Bucht sind von Bergen und Wäldern umschlossen. Innerhalb der Bucht befindet sich ein sehr gepflegter Sand-/Kiesstrand mit hochwertigen hoteleigenen Liegen, Sonnenschirmen sowie einer Strandbar. Hier werden auch frische Strandhandtücher ausgegeben und an den Liegen bedient. Der Weg zum Strand führt über eine schöne Treppe durchs Grün oder alternativ über einen Aufzug/Seilbahn. Das Hotel ist mit dem PKW gut zu erreichen und verfügt über ausreichend kostenlose Stellplätze.

Zimmer
6,0
Wir konnten uns vor Ort unterschiedliche Zimmerkategorien anschauen. Alle verfügen über Meerblick und sind äußerst ansprechend, hochwertig und modern eingerichtet. Flachbild-TV, Nespresso-Kapselmaschine, Wasserkocher sowie eine Minibar sind in allen Zimmer vorhanden. Darüber hinaus gibt es zwei Bademäntel sowie Slipper. Im Badezimmer befinden sich Spender für Shampoo, Seife, Duschgel und Lotion sowie ein guter Föhn. Die Handtücher sind von hoher Qualität. Die Kleiderschränke bieten ausreichend Ablagefläche, Kleiderbügel und sind beleuchtet. Das Hotel legt besonderen Wert auf hochwertige Betten und höchsten Liegekomfort. Die Zimmer werden täglich zur vollsten Zufriedenheit gereinigt und Bestände aufgefüllt. Sie sind mit bodentiefen Fenstern/Schiebetüren sowie hochwertigen Schiebe-Fliegengittertüren ausgestattet. Die Fliegengittertüren der Zimmer mit Poolzugang können verriegelt werden (wie in unserem Fall eine Junior Suite Panorama Sea View with Private Pool). Die Zimmer sind nicht hellhörig und die Nächte waren ruhig und erholsam. Bei geöffneter Schiebetür ist das Meeresrauschen angenehm zu hören.

Service
6,0
Wir wurden beim Eintreffen im Hotel sehr herzlich, fast familiär empfangen. Hier möchten wir die Rezeptionsmanagerin Frau Irene L. besonders hervorheben. Ihr gegenüber hatten wir bereits im Vorfeld des Urlaubs Wünsche geäußert, welche alle berücksichtigt werden konnten. Auch vor Ort geäußerte Wünsche wurden von Frau L. ermöglicht. Sie und Ihr Team verdeutlichen, das hier der Gast an erster Stelle steht.
Der Eincheck-Ablauf war schnell und unkompliziert. Nach einem Begrüßungsdrink wurden wir zu unserem Zimmer geführt und kurze Zeit später wurde auch unser Gepäck gebracht. Das gesamte Hotelpersonal ist sehr engagiert und höflich, dabei jedoch nie aufdringlich. Alle machen einen gepflegten Eindruck und tragen stets saubere Kleidung. In allen Hotelbereichen ist ausreichend Personal vorhanden, so dass es nie zu längeren Wartezeiten kam.

Gastronomie
5,0
Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant (Saffron), ein à la carte Restaurant (Pearl) sowie jeweils eine Pool- (Indigo) und Strandbar (Azure) mit Restaurantbereich. Neben der Lobby gibt es noch eine große panoramaverglaste Bar (Ruby) mit vielen Sitzmöglichkeiten innen und außen.
Das abwechslungsreiche Essen ist hochwertig zubereitet und wird stets ansprechend hergerichtet. Alle Speisen werden auch bis zum Ende der Öffnungszeiten regelmäßig aufgefüllt. Lediglich das Servicepersonal befindet sich teilweise noch „in der Ausbildung“ - hier sollte man aber nicht vergessen, dass das Hotel erst letztes Jahr eröffnet wurde. Auch auf Hinweise früherer Gäste scheint das Hotel reagiert zu haben und bietet neuerdings neben dem Frühstück im Hauptrestaurant ein reservierbares à la carte Frühstück in der Poolbar (Indigo) an, um insbesondere Paaren eine ruhige Frühstücksatmosphäre zu bieten. Dies ist trotz ausgewiesener Preise im Umfang der Halbpension mit enthalten.
Ebenfalls bietet das Hotel einen 24h Zimmerservice an, welcher auch bequem über die hoteleigene App buchbar ist.

Sport & Unterhaltung
6,0
Das Hotel verfügt über einen Fitnessraum mit hochwertigen, neusten Geräten sowie einen gepflegten Tennis- und Basketballplatz. Für Kinder gibt es einen großen Spielplatz, sowie einen extra Kinderpool. Für Erwachsene steht ein großer Hauptpool mit ausreichend komfortablen Liegen, Sonnenschirmen und Sitzsäcken zur Verfügung. Ein Spabereich verspricht Wellness und Massagen auf höchstem Niveau. Zusätzlich werden vom Hotel diverse Ausflüge angeboten, welche wir jedoch nicht selbst genutzt haben.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(10)
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Mai 2022
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Dr Daniel
Alter:36-40
Bewertungen:1