phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Archiviert
Jerzy (56-60)
Alleinreisendim Juli 2005für 1 Woche

Das beste Hotel von Vladivostok, zentral gelegen mit Meerbli

5,8/6
Im Sommer 2005 bin ich von Hamburg über Moskau nach Vladivostok geflogen. Wegen der strapaziösen Reise und wegen der evtl. hohen Luftfeuchtigkeit in der Stadt, habe ich mich entschlossen das teuerste Hotel (200 € pro Nacht) der Stadt zu buchen, zu mal ich mich vorher für die sehr lange Fahrt mit der Transsib nach nach Moskau erholen wollte. Das Hotel hat ca. 8 Etagen mit direktem Meerblick. Ganz oben befindet sich ein grosses Tanzsaal mit einer Bühne wo sehr oft gesungen und Livemusik gespielt wurde. Von dort gibt es einen imposanten Blick auf Vladivostok. Die Menschen sind dort sehr freundlich und die Frauen / Mädchen außerordentlich schön. Das Hotel verfügt über eine grosszügige Eingangshalle mit viel Marmor und Gold. Die Gästestruktur war bunt gemischt; viele Touristen (vorwiegend aus Japan, China und Korea), Geschäftsleute aus der ganzen Welt, sowie die Reichen und Schönen aus Vladivostok.

Lage & Umgebung5,5
Das Hotel liegt sehr zentral. Zum Zentrum, zur Promenade und zum Bahnhof sind es ca. 200 bis 1200 Meter. Einkaufsmöglichkeiten sind ringsherum vorhanden. Am Tage fahren einige Autos am Hotel vorbei. Ab ca. 20 Uhr wird man vom Strassesverkehrslärm nicht belästigt.

Zimmer6,0
Sie waren sehr geräumig, hell, freundlich eingerichtet und verfügten über einen Meerblick. Leider hatten sie keinen Balkon. Das Badezimmer war sehr luxuriös mit viel Marmor ausgestattet.

Service6,0
Sehr freundlich und aufmerksam. Auch die Menschen in Vladivostok (und in Russland) waren wahsinnig nett und freundlich..

Gastronomie6,0
Beim Früstücksbuffet gab es immer viele Früchte. Es wurde für alles gesorgt. Für asiatische Gäste gab es Fisch, Algen, und verschiedene Suppen zum Auswahl. Für Englischen-Gäste gab es Würstchen mit Bohnen. Es gab frischgepressten Säfte, Sekt und sogar verschiedene Sorten von Vodka. Es gab nichts was es gibt.... Mittags- und Abendsessen war ebenfalls hervorragend. Es gab russische und internationale Küche. Das Essen wurde sowohl im Hotel als auch überall in der Stadt noch richtig gekocht , frisch zubereitet und schmeckte super.

Sport & Unterhaltung5,5
Im Erdgeschoss befindet sich ein Spielcasino (Mindesteinseinsätze: 100 $ ) wo man in legeren Atmosphäre (ohne Anzug, ohne Krawatte) fast 24 h lang spielen konnte. Dort gewannen bzw. verloren einige Spieler innerhalb von ca. 30 Minuten über 50 TS $ !
Im Untergeschoss befand sich ein eigenes Fitnessstudio mit Sauna. Dies wurde sehr oft von interessanten Leuten aus Vladivostok benutzt die keine Gäste des Hotels waren. In der obersten Etage befindet sich ein grosses Tanzsaal mit einer Bühne wo sehr oft gesungen und
Livemusik gespielt wurde. Von dort gibt es einen imposanten Blick auf Vladivostok. Die Menschen waren dort sehr freundlich und die Frauen / Mädchen ausserordentlich schön und nett.

Hotel5,5

Tipps & Empfehlung
Wer nähere Informationen möchte: bitte schreiben Sie eine E-Mail an mich.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2005
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jerzy
Alter:56-60
Bewertungen:27
NaNHilfreich