Archiviert
Dirk (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Schick und steif!

3,9/6
Haben uns bewusst für eine besser Unterkunft auf Ios entschieden da diese Insel ja auch als Partyinsel bekannt ist und tatsächlich von Horden betrunkener Australier, Amis und Engländer heimgesucht wird. In der Nebensaison war davon aber kaum noch etwas zu spüren.
Im Nachhinein würden wir aber definitiv eine andere Unterkunft wählen, da es im Liostasi nicht verstanden wird, den Gästen die richtige Atmosphäre zu bieten. Alles war recht steif und überkandidelt. Die Preise für Getränke sind beispielsweise absolut überzogen, so dass sich kaum jemand am Pool einen Drink genehmigt hat - obwohl dieser Bereich wirklich schön gestaltet ist und einen hervorragenden Ausblick bietet. Wir sind lieber auf unserem Balkon geblieben! Das Zimmer - wir waren in einem alten Bereich - hatten nichts mit den Bildern auf der Website zu tun. Das Zimmer war zwar groß, jedoch waren die Betten super unbequem und hart und das Bad war ein Witz! Komplett alt und nicht schön. Die Dusche war winzig und mit einem schweren Vorhang abgetrennt. Der Kühlschrank macht einen Riesen krach, die Lüftung im Bad auch. Der Zimmersafe hatte dann auch noch einen Schlüssel, den man mitnehmen muss. Frühstück im Prinzip ganz gut, jedoch alles andere als Filterkaffee kostet extra. An einem Tag kam dann noch eine große Gruppe an "Weinkennern", die dann das ganze Frühstück überall rum gelaufen sind und Fotos gemacht haben. Man kam fast nicht mehr ans Buffet. Alles geduldet und unterstützt vom Hotelmanagement. Ganz schreckliche Einstellung. Ich würde dieses Hotel nie wieder besuchen, so aufgesetzt und uninteressiert habe ich noch nicht erlebt. Im übrigen kann mit Kritik auch nicht umgegangen werden: Es wird erst mal gesagt, dass man das anders sieht... naja, für ein gewisses Klientel sicher interessant, für uns nicht!

Lage & Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer4,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)3,0
Größe des Badezimmers3,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out2,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie4,8
Vielfalt der Speisen & Getränke4,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel3,0
Zustand des Hotels3,0
Allgemeine Sauberkeit3,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dirk
Alter:31-35
Bewertungen:84
NaNHilfreich