phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jes (36-40)
Verreist als Freundeim Februar 2019für 1 Woche

Tolles Essen, zentrale Lage, zu kleine Zimmer

6,0/6
Positiv:
- Nettes Personal
- Toll angerichtetes Essen !!!
- Vielfalt beim Abendessen
- Schnelle Bedienung
- Schöne, geschmackvolle Deko im ganzen Haus !
- Sehr guter Zimmerservice; alles immer sehr chic und anders im Zimmer aufgeräumt/hergerichtet
- Skibus direkt beim Haus
- Kurzer Fußweg zum Bahnhof, um in andere Skigebiete zu fahren
- Super zentrale Lage des Hotels direkt im Ort
- Fitnessstudio, Wasserliege

Negativ/Neutral:
- Sehr kleine Zimmer !! mit wenig Ablagemöglichkeit --> schlecht im Skiurlaub, wenn man Platz für alle Sachen zum Trocknen benötigt
- Recht kleiner Saunabereich (1 normale Sauna für max. 5 Personen im Sitzen, 1 Dampfsauna, 1 Infrarotkabine)
- Skiraum nicht im Hotel --> Man muss komplett aus dem Hotel rausgehen, um zum Skikeller zu kommen
- Skiraum nicht beheizt, sondern nur eine Art Garage --> und Wasser/Schnee von den Skiern tropft einfach auf den Fliesenboden; keine Abfluss-/Auffangrinne
- Kein Auto-Parkplatz am/beim Hotel, sondern man muss das Auto ein bisschen entfernt auf einem öffentlichen Parkplatz abstellen
- Balkontür schließt nicht dicht
- Undichte Dusche
- Sehr lautes Zimmer (Zimmer 104), da Hotel direkt an der Dorfstraße liegt

Lage & Umgebung5,0
Fluch und Segen zugleich:
Zentral im Ort gelegen, leider durch Lage an der Straße recht laut

Zimmer4,0
An sich ist alles im Zimmer, was man braucht, aber es ist einfach zu klein für ein 4* Hotel !!!
Kaum Ablagemöglichkeit, schmaler Eingang/Flur, kleines Bad, kleine Eckdusche.
Aber das Design des Zimmers ist hübsch/stilvoll und die Betten sind bequem.

Service6,0
Nett, schnell, höflich

Gastronomie6,0
Immer super toll angerichtet !!!
Große Vielfalt beim Abendessen.
Leider jeden Morgen zum Frühstück das gleiche, aber die Auswahl ist auch hier schon sehr groß.
Ein zweiter Kaffeevollautomat wäre hilfreich, um den Stau an der einen Maschine zu vermeiden.

Hotel6,0

Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2019
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Jes
Alter:36-40
Bewertungen:87
NaNHilfreich