• Europa
  • Deutschland
  • Sachsen
  • Sachsen Hotels
  • Leipzig
  • Leipzig Marriott Hotel
  • Bewertungen
Ramona (36-40)
Verreist als Familieim Juni 2021für 1-3 Tage
Verreist während COVID-19

Würde ich nicht nochmal buchen!

2,0/6
schlechte problemlösung nämlich keine!
Gefühl als tattowierter Gast nicht gut behandelt zu werden. passen wohl nicht ins normale Bild

Lage & Umgebung6,0
Super zentral gelegen. Leider durch die Hauptstraße sehr laut.

Zimmer3,0
Zimmer sind ok. Für meinen Geschmack sehr harte Kissen

Service1,0
Waren mehr als enttäuscht!
2 Nächte gebucht, es wurde explizit darauf hingewiesen das der Zimmersercice täglich ist. Dem war nicht so. mussten am zweiten Tag abends zur Rezeption um nach Handtüchern zu fragen.
gebucht war ein Frühstück, abgebucht wurden zwei eines davon am anreisetag.
Bin echt enttäuscht und für diesen Preis was wir bezahlt haben hätte ich mehr erwartet.
Vielleicht haben wir mit unserem aussehen (tattoos) nicht in deren sonstigen Gästen gepasst.
Als ich beim auschecken die sachen angesprochen hab kam nur ein sowas sollte nicht passieren und man gibt es weiter.

Gastronomie4,0
haben nur ein Frühstück gehabt es war reichlich Auswahl da, Brötchen, Schoko Brötchen sehr trocken.

Sport & Unterhaltung1,0
Pool und Fitness waren gesperrt was uns bei der Buchung nicht gesagt wurde.

Hotel2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:1-3 Tage im Juni 2021
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Ramona
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Ramona,

zunächst möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben, einen unserer Gästefragebögen auszufüllen. Nur durch Gäste wie Sie ist es uns möglich, unseren Service zu verbessern, um den Standard von Marriott jederzeit gewährleisten zu können.

Es tut mir sehr leid, dass wir Ihren Erwartungen nicht entsprechen konnten und Sie mit unserem Haus nicht so zufrieden waren, wie wir es für unsere Gäste wünschen.

Es tut mir Leid, dass bei Ihnen der Fehler passiert ist, dass versehentlich zu viel Frühstück gebucht wurde. Nachdem Sie uns darauf hingewiesen haben, haben wir auch zeitnah den Betrag wieder gut geschrieben. Das Sie Tattoos haben, spielt bei uns aber definitiv keine Rolle. Die meisten unserer Mitarbeiter haben auch sichtbare Tattoos.

Leider war der Pool und der Fitnessbereich aufgrund der bestandeten Coronabedingungen geschlossen und wir mussten immer tagesaktuell schauen wie tief der Inzidenzwert ist, damit wir diesen wieder öffnen konnten.

Leider können wir Ihre Erfahrungen nicht ungeschehen machen und hoffen Sie doch wieder bei uns begrüßen zu dürfen, um Ihnen einen tollen Aufenthalt zu ermöglichen.

Gerne können Sie mich auch persönlich unter rebecca.gruner@marriotthotels.com kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Rebecca Gruner
Front Desk Manager
NaNHilfreich