Thomas (51-55)
Verreist als Paarim April 2018für 3-5 Tage

Dieses Hotel sollte man meiden!

3,0/6
Das Zimmer war nicht ganz sauber (ältere Spinnweben am Fenster, Fußboden war nicht gesaugt, Fliesen im Bad Boden defekt und lose,...). Die Dame an der Rezeption war bei der Anreise sehr unfreundlich zu uns. All-Inklusive ist nicht gleich All-Inklusive (hier gab es nur ausgewählte Getränke umsonst). Das Essen war eine Katastrophe (schlimmer als Kantinenessen). Die Atmosphäre im Hotel stammt aus den 1970er Jahren. Deshalb sind wir auch früher abgereist.

Lage & Umgebung5,0
Von diesem Ort hat man die Möglichkeit das drei Ländereck zu besichtigen (Passau, Linz und Krumau an der Moldau z.B.).

Zimmer3,0
Zimmer werden nur alle 2 Tage gereinigt, aber nicht gesaugt. Der Duschbereich in der Badewanne war nicht richtig abgetrennt, so dass immer Wasser im Bad verteilt wurde.

Service2,0
Die Nachfrage an der Bar, ob eine Scheibe Zitrone die ins Wasser geben könnten, wurde abgewiesen, da nicht in der Leistung des All-In. Die Teller wurden bereits vom Tisch abgeräumt, obwohl der Partner noch gegessen hat. Die Rezeption ist zu früh geschlossen (18 Uhr).

Gastronomie1,0
Die Räumlichkeit sieht aus wie eine schlechte Kantine, ohne Tischdecke und Dekoration. Die Gardienen sollten mal gewaschen werden. Das Essen (3 mögliche Gerichte) sind aus der Dose/Glas oder ähnliches, jedoch nicht frisch zubereitet. Bei des Salaten (oder was man dafür hält) sieht es ähnlich aus. Alles aus dem 10 l Eimer. Der Nachtisch wurde günstig eingekauft und aufgetaut serviert. Dies gilt auch fürs Frühstück. Günstige alkoholfreie Getränke aus dem Zapfhahn, Rot und Weißwein kommen auch aus dem Zapfhahn. Andere Getränke müssen bezahlt werden. Kaffee gibt es nur zum Frühstück oder zum Nachmittagskaffee (15-16 Uhr) - sehr dünn.

Sport & Unterhaltung5,0
In der Umgebung von Wegscheid kann eine Familie sehr viel unternehmen. Wanderer kommen auch auf deren Kosten.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im April 2018
Reisegrund:Wandern und Wellness
Infos zum Bewerter
Vorname:Thomas
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich