Sabine (56-60)
Verreist als Paarim August 2020für 2 Wochen
Verreist während COVID-19

Super Hotel, jederzeit weiter zu empfehlen

6,0/6
Wir haben das erste Mal für 10 Tage Urlaub in der fränkischen Schweiz gemacht. Das Landhotel liegt ruhig inmitten herrlicher Natur und hat einen schönen Garten, die Küche ist exzellent und das Personal super nett. Alle Anliegen und Fragen werden sofort bearbeitet bzw. beantwortet.

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel befindet sich inmitten der fränkischen Schweiz. Bayreuth, Bamberg und Nürnberg sind sehr gut zu erreichen. Zum Wandern kann man direkt ab Hotel losgehen. In der Touristeninformation bekommt man Wanderkarten gratis und sehr gute Tipps.

Zimmer6,0
Wir hatten das Schmuckkästla gebucht. Ein sehr großzügiges Zimmer mit großem Bad, kleiner Teeküche und begehbarem Kleiderschrank. Sehr großer Balkon. Sehr gutes großes Bett.

Service6,0
Sehr nettes und engagiertes Personal. Großes Lob auch an Herrn Jöbstel, der sich hervorragend um alles kümmert.

Gastronomie6,0
Sehr leckeres Frühstücksbuffet. Besonders hervorzuheben sind die selbstgemachten Marmeladen!
Zum Abendessen gibt es jeden Abend eine aktuelle Tageskarte mit verschiedenen Gerichten, regional und frisch. Das Essen ist exzellent und wird auch von den Bewohnern Waischenfelds und Umgebung sehr geschätzt.

Sport & Unterhaltung6,0
Sehr gut geeignet um Wanderungen zu unternehmen, Fahrradfahren. Der Ort hat ein Freibad.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich