Martin (46-50)
AlleinreisendOktober 20213-5 Tage Stadt

Ruhig, aber kein Flair

2,0 / 6
Erholung kann man auf jeden Fall finden, ohne Mietwagen kanns aber langweilig werden. Mein Besuch war wohl in einer Zeit, die viele Rentner genutzt haben um dort Urlaub zu machen, was vielleicht den Eindruck verfälscht.

Lage & Umgebung
4,0
Das Hotel liegt sehr abgelegen. Ca 25 km vom Flughafen entfernt. Man kann aber mit einem Mietwagen alle Orte in Korfu schnell erreichen, die Strände im Süden wie auch im Norden. Auch in Korfu Stadt ist man schnell.

Zimmer
4,0
Die Zimmer sind groß und auch modern eingerichtet. Das Mobiliar sind Massivholzmöbel. Die Zimmer wirken aber eher halt als wohnlich. Die Sauberkeit lässt sehr zu wünschen übrig. Sand am Boden im Bad hat sich über Tage gehalten, genauso wie die Haare des Gastes davor. Wenigstens mal Durchsaugen sollte normaler Zimmerservice sein. Handtücher hatten einen komischen Geruch, die Strandtücher sind schon sehr ausgewaschen und fleckig.

Service
4,0
Der Service war ok, Die Rezeption war top, der Service an der Bar ok, beim Essen hatte man immer den Eindruck man verursacht dem Service zuviel Aufwand, wenn man nach einer zusätzlichen Gabel usw fragt. Da ist in anderen Hotels der Service aufmerksamer und mehr drauf aus, Komfort zu bieten.

Gastronomie
4,0
Das Essen war bei allen 3 Mahlzeiten gut. Klar gibts immer mal was, was nicht schmeckt. Es agba uch Themenabende. Das Ambiente im Speisesaal hat eher Kurhaus Charakter (oder wegen den ganzen Fliessen Schwimmbad). Die Tische und Stühle stehen in Reih und Glied genau ausgerichtet und in dem grossen Saal hallt dann alles wieder. Hier wären Abtrennungen sinnvoll, damit mehr Atmosphäre aufkommt. (der Aussenbereich war geschlossen)

Es ist unmöglich im Hotel einen guten Kaffee(Cappucchino, Espresso, ..) zu bekommen.

Die Versorgung am Pool über die Poolbar hat nach dem ersten Besuch so abgeschreckt, dass sie nicht wieder genutzt wurde. Schmutziges Geschirr und ein drängelnder Kellner laden nicht ein.

Die Skybar war nur nicht überfüllt wenn keine Abendunterhaltung geboten wurde, sonst ist sie einfach zu klein(der Aussenbereich war geschlossen)

Sport & Unterhaltung
2,0
Es gibt einen kostenpflichtigen Spa Bereich mit guten Leistungen. Das Spielezimmer war während des Aufenthalts von vielen Personen im Rentenalter besucht, was abgeschreckt hat. Es gibt wenig Platz um sich sonst ausserhalb des Zimmers am Abend aufzuhalten.

Der Strand ist eher nur ein Steg, das reicht zum Schwimmen, aber nicht für einen Strandtag, Aber man kann mit dem Auto traumhafte Strände gut erreichen.

Der Poolbereich war nur teilweise aufgebaut, der untere Pool gesperrt.

Hotel
2,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Oktober 2021
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Martin
Alter:46-50
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank für Ihre Bewertung. Als Sie das Kairaba Mythos Palace gebucht haben, um Ihren Urlaub zu genießen, haben Sie den höchsten Servicestandard erwartet und dies ist in der Tat unser Hauptziel und wir bedauern, dass wir die Gelegenheit verpasst haben.
Wir hoffen, dass wir trotz Ihrer Enttäuschung bei dieser Gelegenheit die Gelegenheit haben, Sie in Zukunft wieder im KAIRABA Mythos Palace begrüßen zu dürfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Hotel Management
KAIRABA Mythos Palace