Archiviert
Andrea (46-50)
Verreist als Familieim Juli 2015für 2 Wochen

Für uns perfekt

5,2/6
Das Jaz Makadina ist ein kleines aber feines renoviertes Hotel mit direkter Strandlage .Der Check in verlief freundlich und reibungslos. Die Anlage ist sehr ansprechend gestaltet und pico bello sauber. Außerdem hatten wir in der gesamten Anlage sowie im Zimmer WiFi frei. Während unserer Reisezeit waren überwiegend Familien sämtlicher Nationalitäten vorhanden.

Lage & Umgebung4,0
Ich würde mal behaupten das Jaz Makadina liegt von allen Hotels am nächsten zum Strand.Ich glaube egal welches Zimmer man hat man läuft nicht länger als 4 Min .zum Strand . Benutzt man den Hintereingang vom Hotel, so muß man kurz die Straße überqueren und man kommt zum Madinat Makadi wo sich die Shops Apotheke, Resataurants usw. befinden .Auch hat man hier die Bushaltestelle für den Shuttlebus zum Wasserpark der ab 10 Uhr von dort aus halbstündlich fährt.

Zimmer6,0
die Zimmer waren renoviert und in einem super Zustand. Auch war die Grösse für uns mit Kind vollkommen ausreichend ( Familienzimmer- Spar) Meiner Meinung nach hätte auch noch ein weiteres Kind ausreichend Platz gehabt.
Alles andere unter " Hotel allgemein"
Zimmertyp:Familienzimmer
Zimmerkategorie:Spartipp
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Die Freundlichkeit des gesamten Personals ist kaum zu toppen. Alle sind sehr bemüht und sprechen zum Teil deutsch.Auch die Roomboys leisten super Arbeit.Unser Zimmer war tadellos gereinigt und jeden Tag hatten sie neue Figuren auf`s Bett gezaubert. Als unsere Klimaanlage nicht richtig funktionierte hatten sie dieses Problem in wenigen Minuten behoben. Wir waren schon einige male in Ägypten und ich muss sagen das dieser Service mit Abstand der beste war.

Gastronomie4,0
Nun zur Gastronomie. Wir persönlich haben immer etwas gefunden und sind satt geworden wir sind allerdings auch keine Feinschmecker. Man sollte Bedenken in welchem Land man sich befindet und wieviele Nationalitäten dort essen. Es wird schwierig sein alle glücklich zu machen . Nun kommt mein Kritikpunkt und zwar die Atmosphäre. Man muss berücksichtigen, das zur unserer Reisezeit Hauptsaison war .Wenn wir morgens frühstücken gingen standen wir mitunter erstmal da weil nichts frei war meistens hatte sich das aber schnell erledigt. Aber es war ein unheimlicher Geräuschpegel dort klapperndes Geschirr schreiende Kinder quietschende Stühle. Am Abend fand man eher einen Platz vielleicht auch weil viele draussen gegessen haben.Dies war eigentlich sinnvoll denn wenn man aus dem Restaurant ging musste man die Klamotten erstmal lüften da es innen keine Abzugshaube gab wo gebraten wurde. Dies sollte dringend geschehen. Paare die vielleicht morgens und abends gemütlich frühstücken / Abendessen möchten sollten dies berücksichtigen . Was ich auch unpassend fand, das manche Damen morgens beim Frühstück unter dem viel zu kurzem T `Shirt oder durchsichtigem Parero einen Bikini String trugen der nur noch den nackten Popo zeigte. Mit Sicherheit war es ein schöner Anblick am Strand aber Niveaulos im Restaurant. Ich frage mich weshalb die Herren dann lange Hosen tragen sollen und auch keine Achselshirts wenn die Damen so freizügig denieren dürfen. Um die Mittagszeit haben wir immer am Strand in der tollen Aqua Beachbar etwas gegessen. Das gefiel uns am besten.... schönes Feeling !

Sport & Unterhaltung6,0
Die Annimation haben wir nicht genutzt
Der Pool war sehr sauber und wurde jeden Abend gereinigt. Auch fand man am Pool immer eine freie Liege mit Schirm.Doch am Strand fand die typische Liegenreservierung statt. Man erzählte uns die ersten liegen seien um 5.30 Uhr schon belegt. Wir hatten aber später kein Problem eine Liege zu bekommen natürlich nicht in erster Reihe. Der Strand ist sehr klein für soviel Gäste. Die anderen Strandabschnitte sind grösser.Wer ein Sonnenanbeter ist findet da unter den Schirmen kaum eine Lücke .Ich brauchte eh keine Liege denn ich war mit der Luftmatratze oder Schnorchel im ca. 26 Grad warmen Wasser unterwegs. Das Meer war traumhaft. Wer nicht schnorchelt oder in der gut besuchten Tauchschule direkt am Hotel taucht kann die Fische auch vom Steg aus sehen. Das Riff war auch sehr schön und wir haben viele bunte Fische gesehen und eine Muräne sowie fast täglich Rochen die in Strandnähe schwammen. Im Preis inkl. ist ja auch der Wasserpark. Der Transfer dahin hat problemlos funktioniert und der Wasserpark eignet sich für gross und klein. Ganz wichtig ist das man Wasserschuhe mit nimmt ,denn die Wege sind feuerheiss ( unser Sohn hat eine Brandblase unter dem Fuss gehabt). Im Wasserpark hat man die Möglichkeit zu essen und zu trinken auch inkl. Auch hat der tägliche Handtuchwechsel im Hotel super geklappt. Rein theoretisch kann man die eigenen Handtücher Zuhause lassen.

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Zum 3.mal waren wir auf der Insel Mahmya. Darüber llässt sich streiten.Wir persönlich finden die Tour mit dem Boot dorthin sowie die Insel sehr schön.Meiner Meinung nach verläuft sich die Anzahl der Besucher dort oder wir hatten einen Tag wo nicht soviel los war.Zwischendurch sind wir zu einem Riff gefahren welches wahnsinnig schön war bevor wir anschließend zurück zur Insel gefahren sind und dort gegessen haben.Später wie die anderen Boote ging es bei Sonnenuntergang wieder zum Hafen von Hurghada. Diesen Ausflug haben wir über unseren Veranstalter gebucht und kostete ca. 70 Euro incl. Essen und Getränke pro Person.
Da wir schon einige Male in Ägypten waren muss ich sagen das man schon merkt das weniger Gäste da sind was uns unser Reiseleiter auch bestätigte.Schade...für uns war es ein wunderschöner Urlaub im schönem Jaz Makadina vor allen Dingen auch was das Preis Leistungsverhältnis angeht. Hier eine kurze Zsammenfassung
-renoviertes Hotel
-all incl. auch am Strand und überall
-super Service
-direkte Strandlage und der Pool direkt am Strand
-Riff direkt am Strand
-Rutschenpark incl.
Fazit- super Hote,l super Preis wir haben uns gut erholt und können es weiterempfehlen.
Ach das Wetter hätte ich fast vergessen.
Viele halten und für verrückt im Sommer nach Ägypten zu fliegen.Als wir hingeflogen sind war bei uns die Hitze von ca. 37 Grad.... ekelhaft. Dort angekommen zwar auch mind.37 Grad aber toller Wind und nicht so schwül
Uns haben die Temperaturen nichts ausgemacht und immer wieder gerne Ägypten

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:46-50
Bewertungen:25
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrte Gäste
vielen Dank fuer Ihre ausfuehrliche Bewertung bei Holiday Check, mein Team und ich möchte Ihnen für Ihre kritischen und motivierenden Kommentare danken, diese haben einen großen und positiven Einfluss auf uns, um noch härter zu arbeiten und somit den Service, den wir unseren Gaesten anbieten, zu verbessern.
Mit freundlichen Gruessen
Wessam Zakaria
Hotel Manager
Wessam.zakaria@jazmakadina.com
NaNHilfreich