Archiviert
Svenja (19-25)
Verreist als Paarim September 2015für 2 Wochen

Plus in Sauberkeit- Minus in Essen

4,0/6
Es war mein erster Urlaub in Ägypten und deshalb waren meine Vorstellungen sehr von den Erzählungen anderer geprägt.
Die Gastfreundlichkeit und der Service der Angestellten entsprach vollkommen dem was ich zuvor zuhören bekommen habe.
Bei jeglichen Fragen konnte die Rezeption aber häufig auch jeder Angestellte gefragt werden und man bekam eine Antwort bzw Tipps wo einem geholfen wird.

Da mir die Sauberkeit besonders in meinem Zimmer und Bad sehr wichtig ist habe ich ein Auge auf jegliche Kleinigkeit geworfen, habe aber nichts gefunden. Es gab jeden Tag frische Handtücher, der Müll wurde geleert und jeden Tag gab es eine neue Handtuch-Decken Skulptur auf dem Bett.

Im Gegensatz dazu empfand ich das Essen als nicht sehr schmackhaft. Die Einseitigkeit wurde bei 11 Tagen Aufenthalt ziemlich deutlich. Immer die gleichen Salate, vielleicht mal ein bis zwei Veränderungen, aber im großen und ganzen nicht sehr abwechslungsreich. Zudem wurden keine ägyptischen Speisen angeboten (wie ich es gehofft hatte) sondern vielmehr auf russische Kost zurück gegriffen und eine Pasta Station. Am liebsten war mir beim Essen das Dessert-Angebot-abgesehen von den gleichbleibenden Kuchenplatten- das an einer Live-Cooking station zubereitet wurde.

Loben kann ich jedoch den Service in den verschieden Restaurants denn es gab ohne Wartezeiten einen Sitzplatz, Trinken und einen abgeräumten Tisch. Alle waren darauf bedacht es dem Gast so angenehm wie möglich zu machen.

Täglich gab es an der Shisha-Bar des Hotels eine Show der Animateure bei der man gut unterhalten wurde, außerdem wurde man immer gefragt ob es einem gefalle oder ob man etwas bemängeln könne.

Abschließend kann ich also sagen, dass mir das Hotel für meinen ersten Aufenthalt in Ägypten gut gefallen hat, denn es war sauber und der Service war gut. Zwar war das Essen nicht so wie ich mir das vorgestellt hab, aber ich musste nie hungrig schlafen gehen.

Lage & Umgebung3,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand3,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Pool

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie2,8
Vielfalt der Speisen & Getränke2,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke2,0

Sport & Unterhaltung4,0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0
Qualität des Strandes4,0

Hotel4,7
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit4,0
Familienfreundlichkeit5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Svenja
Alter:19-25
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihr Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke zu schildern. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Es freut uns sehr, dass Sie einen schönen und erholsamen Urlaub in unserem Hause verbracht haben. Gerne leiten wir Ihre freundlichen Worte an das gesamte Team des Jaz Makadi Saraya Resort weiter.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.

Wir hoffen sehr, Sie bald wieder in unserem Hause willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Reinwand
General Manager
NaNHilfreich