So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Kerstin (36-40)
Verreist als Familieim September 2015für 2 Wochen

Eine schöne Hotelanlage mit abgenutztem Mobiliar

4,8/6
weitläufige und schöne Gartenanlage mit mehreren 3 stöckigen Gebäuden

Lage & Umgebung5,0
je nach Zimmerlage benötigt man ca. 10 Minuten zu Fuß zum Strand, die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel beträgt ca. 40 Minuten. Das Shoppingcenter ist in unmittelbarer Nähe. Teilweise sind die Verkäufer aufdringlich, sodass man keine Lust hat, auch nur einen Blick in Richtung Geschäft zu werfen. Abends ist in der Shisha Bar hin und wieder eine Show durch das Animationsteam, am Aktivitypool Live-Musik (Gitarrist oder Gesang). Von den örtlichen Anbietern (Beautysaloon, Reitausflug, Schnorcheltrips, Friseure usw.) wird man tagtäglich am Pool und am Strand regelrecht belagert, was sehr nervig ist. Auch nach mehrmaligem "Nein" kommen sie am nächsten Tag wieder.

Zimmer3,0
Wir hatten eine ca. 70 m/2 Suite (Makadi Suite/FTI). Beim Betreten der Suite befand sich linker Hand eine kleine Küchenzeile mit Kühlschrank (kostenpflichtig obwohl bei den Softgetränken FREE dransteht :-() dann geht man in den Wohn-/Schlafbereich, darin stehen in L-Formation zwei Metallbetten. Dies ist der Schlafbereich für Kinder. Diese Betten sind als Schlafoption vollkommen unzureichend!!!! Sie sind durchgelegen und eines davon ist so kurz, dass sich ein 12jähriger nichtmal ausstrecken kann. Außerdem fehlen Verdunkelungsvorhänge (die beschichteten die auch die Hitze abhalten; vorallem wenn das Zimmer Richtung Osten geht). Auf Nachfrage bei unserem Reinigungsmann bekamen wir ein Zustellbett und es wurde erträglich. Für eine 4köpfige Familie mit größeren Kindern aber untragbar!!!!!! Das Elternschlafzimmer ist mit zwei zusammengestellten Einzelbetten ausgestattet und beide Räume haben Zugang zum Balkon mit zwei Stühlen. Das Mobiliar ist sehr in die Jahre gekommen und sollte erneuert werden. Die meisten der Steckdosen funktionierten nicht, was für uns jetzt aber nicht schlimm war. Das Bad ist ausreichend groß aber ebenfalls renovierungsbedürftig. Das Silikon der Bodenfugen ist an manchen Stellen nicht mehr vorhanden und daher macht es einen unschönen Eindruck.
In beiden Zimmern gibt es Klimaanlagen.
Zimmertyp:Suite
Ausblick:zum Pool

Service6,0
Der Service ist echt hervorzuheben!!! Angefangen in der Lobbybar mit super Service, die Zimmerreinigung (wir bekammen ein extra Bett), sämtliche Bedienungen am Strand und den Poolbars bis hin zu den Bedienungen in den Restaurants (Sheeba :-) ) sind zuvorkommend und lesen einem jeden Wunsch von den Augen ab. Freundlichkeit und Höflichkeit wird hier sehr groß geschrieben. Mit Englisch kommt man hier weit, aber auch die Deutschkenntnisse so mancher Mitarbeiter sind sehr gut. Der Teensclub ist hervorragend und es wird täglich was neues unternommen.

Gastronomie5,0
Es gibt zwei Hauptrestaurants und mehrere Bars.
Die Qualität der Speisen ist sehr gut, allerdings könnte es für ein 5*Hotel mehr Auswahl geben. Die Getränkeauswahl ist ausreichend und gut. Die Sauberkeit und Hygiene in den Restaurants war sehr gut. Der Küchenstil ist landestypisch. Die Atmosphäre ist sehr gut.

Pro Aufenthalt ist ein Besuch in einen der A-la-carte Restaurants inbegriffen (Dine Arround). Wir wählten das Grillrestaurant, waren aber hier nicht zufrieden. Der Empfang war chaotisch, der Service der Bedienungen war gut, das Essen..... das Fleisch war teilweise roh. Der Meeresfrüchtespieß war gekocht und nur kurz angegrillt. Wir hatten besseres erwartet.

Die Strandbar/Restaurant war gut. Vom Putendöner/Waffeln/Pfannkuchen/Pizza und Pommes war alles vorhanden und auch gut.

Die Poolbar/Restaurant war ebenfalls gut. Hier konnte man vom Burger/Fish & Chips/ Hähnchenspieß alles haben und es hat gut geschmeckt.

Sport & Unterhaltung5,0
Kurz und bündig:
Pool ist sehr in die Jahre gekommen und müsste an manchen Stellen dringend saniert werden; auch die Sauberkeit ist zu bemängeln (sehr viel Sand und andere Dinge am Boden)
Strand ist mit mehreren vorgelagerten kleinen Riffen. Korallen bis in den Uferbereich. Wer feinen Sandstrand will ist hier falsch, Sauberkeit 1 A
Die Liegen sind i.O., manche sollte man jedoch austauschen, da die Verletzungsgefahr erhöht ist (gebrochene Metallstangen, die herausragen)
Freizeitangebot ist ausreichend
Animation ist auch ausreichend und vorallem nicht aufdringlich
örtliche Anbieter sind sehr aufdringlich und wollen einem alles aufschwatzen

Hotel5,0

Tipps & Empfehlung
Im Lobbybereich/Aktivitypool gibt es WLAN.

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:2
Dauer:2 Wochen im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Kerstin
Alter:36-40
Bewertungen:1
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,

vielen Dank für Ihre motivierenden Kommentare, welche wir über Holiday Check bekommen haben. Diese sind für uns eine wichtige und positive Unterstützung in unserem Bestreben, unseren Service für Sie noch weiter auszubauen und dauerhaft zu verbessern.

Gerne nehmen wir Ihre Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge auf und werden versuchen diese umzusetzen.

Es freut uns sehr, dass Sie einen schönen und erholsamen Urlaub in unserem Hause verbracht haben. Gerne leiten wir Ihre freundlichen Worte an das gesamte Team des Jaz Makadi Saraya Resort weiter.

Vielen Dank, dass Sie in unserem Hotel zu Gast waren und nochmals vielen Dank für das Feedback, dass wir von Ihnen bekommen haben.
Wir hoffen sehr, Sie bald wieder in unserem Hause willkommen heißen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Reinwand
General Manager