Anita (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 1 Woche

Toller Badeuralub!

5,3/6
Das Hotel hat etwas 1000 Zimmer, allerdings merkt man von der vielen Anzahl an Menschen nichts. Die Anlage ist sehr gepflegt und großzügig angelegt. Als wir dort waren, waren hauptsächlich Deutsche, Engländer und Osteuropäer im Hotel. Für ein paar Tage auch viele ägptische Familien, deren Benehmen sich leider in Grenzen hielt (rücksichtslos und unhöflich). Da kann aber das Hotel nichts für...

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt direkt am Strand, leider ist as Schwimmen nur eingeschränkt möglich wegen Ebbe und Flut. Man muss ein bisschen Laufen um ins tiefe Wasser zu gelangen (badeschuhe sind ein Muss). Allerdings hat das Nachbarhotel geschlossen und man kann die schöne Badebucht mitbenutzen. In der Umgebung des Hotels sind mehrer Geschäfte, der Flughafen ist auch nicht weit. Man hört zwar hin und wieder mal einen Flieger, aber als Fluglärm würde ich das nicht bezeichnen, uns hat es nicht gestört.

Zimmer5,0
schöne, große Zimmer. Bei uns hätte der Zimmerservice etwas besser wischen können (teilweise lag noch Sand auf dem Boden), aber im Grunde können wir uns nicht beklagen. DIe Zimmer sind teilweise ein bisschen abgewohnt. Es gab jeden Tag Wasser, Cola und Sprite aufs Zimmer und man hat die Möglichkeit sich Kaffee und Tee selber zuzubereiten. Klimaanlage funktionierte super!
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Das Personal war immer sehr freundlich, mit Englisch kommt man gut weiter. Aber auch deutsch wird vertsanden. Ein Arzt ist 24 Stunden verfügbar (den wir zum Glück nicht brauchten)

Gastronomie5,0
Wir waren nur im Hauptrestaurant essen und uns hat es gut gefallen. Hin und wieder hätte es etwas heißer sein können, aber da sind die Gäste teils mit dran Schuld (das Essen war in Schalen mit Deckel angerichtet, die viele aber einfach immer offen stehen gelassen hatten). Es sollte für jeden was dabei sein. Wir hatten auch keine Probleme mit Magen-Darm oder ähnlichem.
Die Getränke waren gut, Cocktails schmecken allerdings nicht wie bei uns, waren aber totzdem lecker.

Sport & Unterhaltung6,0
Animation haben wir nicht genutzt, daher können wir dazu nicht sagen. DIe Poolanlage ist der Wahnsinn, bei 18 Pools findet jeder sein Plätzchen. Es waren auch immer genug Liegen verfügbar, selbst wenn man erst Mittags an den Strand gegangen ist.
Die Rutschen haben uns sehr viel Spaß gemacht!

Hotel5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im September 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Anita
Alter:31-35
Bewertungen:20
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Gast,
Vielen Dank, dass Sie sich entschieden hatten, Ihren Urlaub bei uns im Jaz Aquamarine zu verbringen.
Mein Team und ich möchten uns für Ihre wertvollen sehr ausfuehrliche Rückmeldungen über unser Personal und das gesamte Hotel bedanken und sind sehr erfreut, dass es ein schöner Urlaub für Sie war.
Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Gäste zufrieden sind.
Das gesamte Jaz Aquamarine Team würde sich sehr freuen Sie zu einem anderen Zeitpunkt erneut bei uns begrüßen zu dürfen.

Hany Gamaleldin
Hurghada Area Manager
Jaz Aquamarine Resort
NaNHilfreich