Archiviert
Michael (31-35)
Verreist als Familieim September 2015für 1-3 Tage

Gutes Hotel in Gyeongju

4,4/6
Das Hotel liegt mit den anderen 4* Hotels etwas außerhalb der Stadt an einem See. Das Haus ist etwas älter, alles ist aber voll funktionstüchtig. Vorsicht: Der Pool kostet extra (hab ich noch nie erlebt) und mit Baby ist es etwas schwierig, in die Stadt zu kommen, wenn man nicht auf Anschnallgurte in den Taxis verzichten will. Das Essen im Hotel ist teuer, aber sehr gut.

Lage & Umgebung3,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten3,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten3,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung3,0
Restaurants & Bars in der Nähe3,0

Zimmer4,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)4,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)5,0

Gastronomie5,5
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung4,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung3,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)3,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz6,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels4,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0
Behindertenfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Michael
Alter:31-35
Bewertungen:20
NaNHilfreich