Archiviert
Yvonne (36-40)
Alleinreisendim Juni 2013für 1-3 Tage

Einmal und nie wieder!

3,1/6
Äußerlich recht hübsches Fachwerkhaus in ruhiger, aber zentrumsnaher Lage. Innerlich dunkel, muffig und schmuddelig. Restaurant lädt nicht zum Essen ein. Nicht für gehbehinderte und ältere Personen geeignet, da kein Fahrstuhl vorhanden. Das Bad war großzügig, aber eher zum Abgewöhnen der täglichen Körperpflege. Alles wirkte heruntergekommen und nicht gerade sauber. Zusätzlich besteht vermehrt Reparaturbedarf. Der Teppichboden ist fleckig und schmutzig. Er sollte nicht barfuß benutzt werden. Der Fernseher konnte bei schlechtester Bildqualität kaum genutzt werden.
Die Wirtin ist resolut, aber nicht unfreundlich.

Lage & Umgebung4,3
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten5,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten1,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer3,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)2,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zur Stadt

Service3,5
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft4,0

Gastronomie2,5
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch3,0
Atmosphäre & Einrichtung2,0

Hotel2,0
Zustand des Hotels2,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2013
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Yvonne
Alter:36-40
Bewertungen:4
NaNHilfreich