phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Archiviert
Eva & Robert (36-40)
Verreist als Paarim Januar 2015für 1-3 Tage

Ideale Top-Unterkunft für White Island Besucher

5,9/6
Wir haben das White Island Rendezvous für 1 Nacht gebucht, da es die nächstgelegene Unterkunft zum Hafen und damit zur Abfahrt auf die White Island ist und wir als gebuchte Ausflügler außerdem einen Preisnachlass auf diese Unterkunft erhielten. Der Tourenveranstalter für die Vulkaninsel White Island arbeitet mit dem Hotel zusammen. An der Rezeption erhält man die Coupons für seine Tour. Vom Hotel geht man nur über die Straße und dann noch ein paar wenige Schritte zum Anlegepunkt des Ausflugsschiffes. Wir waren mit unserem Appartment im White Island Rendezvous sehr zufrieden. Dieses war enorm geräumig für 2 Personen, modern ausgestattet, sämtliche Einrichtung in blau gehalten, sehr sauber und hell. Die Küche war ebenfalls sehr modern und hochwertig ausgestattet. Es befand sich auch ein großer Esstisch im Zimmer. Eine umfangreiche Informationsmappe mit vielen Restauranttipps samt Speisekarten und Preisen lag ebenfalls bereit. In diesem freundlichen Appartment hätten wir es wirklich länger ausgehalten. Gäste haben die Möglichkeit, auch ein serviertes Frühstück einzunehmen, was wir aber nicht in Anspruch genommen haben. Das Frühstück, das wir am Morgen ein paar Gäste einnahmen sahen, machte einen appetitlichen Eindruck. Parkplätze stehen ebenfalls zur Verfügung, die Fläche ist allerdings etwas eng und es kann schwierig beim Einparken werden. Auf der Straße vor der Hotelanlage gibt es mehrere Schrägparkplätze, die kostenlos und bequemer sind. Badebegeisterten sei der nahe gelegene Ohope Beach empfohlen, wo man wahrlich Wellenreiten (und Surfen) kann. Wer sich für aktive Vulkangebiete interessiert, sollte die Halbtagestour auf die White Island mitmachen. Schon die Überfahrt ist lohnenswert und es können des öfteren Delphine gesichtet werden. Die Insel bietet ein einmaliges Naturschauspiel und unzählige Fotomotive, geschweige denn man hat das Glück, in einer Gruppe mit einem geduldigen und engagierten Führer zu sein. Wir bekamen leider einen etwas gehetzten Eindruck, dennoch bereuen wir den Ausflug, auf den wir uns lange gefreut hatten, nicht.

Lage & Umgebung5,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer6,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers6,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Studio
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Eva & Robert
Alter:36-40
Bewertungen:170
NaNHilfreich