Archiviert
Rodolphe (56-60)
Alleinreisendim August 2015für 1-3 Tage

Zentral gelegen, okay.

5,0/6
Hauptvorteil des Warwick ist die zentrale Lage direkt neben dem Hauptbahnhof und in Gehdistanz zum See. Die Zimmer sind austauschbarer Standard, unpersönlich. Das Frühstück war gut. Die Schallisolation der Fenster ist hingegen ungenügend, wenn mitten in der Nacht auf der Strasse draussen ein Motorrad beschleunigt, steht man im Bett. Im Bad hing der Schmink-/Rasierspiegel schräg herunter, zudem war er halb über dem WC placiert, nicht zu gebrauchen.

Lage & Umgebung6,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten6,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung6,0
Restaurants & Bars in der Nähe6,0

Zimmer4,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service5,0
Rezeption, Check-in & Check-out5,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft5,0

Gastronomie4,5
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung3,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Hotel5,0
Zustand des Hotels5,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im August 2015
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Rodolphe
Alter:56-60
Bewertungen:181
NaNHilfreich