phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrowRight
Archiviert
Tobse (19-25)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1-3 Tage

Sehr gut und preiswert, gut für einen Zwischenstop

5,6/6
Das Hotel war top gepflegt, das Personal sehr freundlich und zuvor kommend, alles in allem waren wir sehr zufrieden. Leider waren wir hier nur eine Nacht, auf der Durchreise nach Rumänien. Für die gute Ausstattung (Dusche, WC, TV, gratis WLAN, kostenloser Parkplatz im Hof) war das Zimmer wirklich preiswert, das Frühstück für 6€ p.P. lohnt sich, denn das angeboten Frühstücksbuffet ist wirklich spitze. Viele Gäste nutzen das Hotel für 1-2 Übernachtungen auf der Durchreise, daher sind auch die Nationalitäten bunt gemischt. Das Personal an der Rezeption spricht aber sehr gutes Englisch.

Lage & Umgebung5,0
Von der Autobahnabfahrt Szeged erreicht man das Hotel in etwa 15 Minuten. Es liegt nicht weit vom Stadtzentrum entfernt (zu Fuß etwa 10 Minuten), in einer ruhigen Gegend, direkt gegenüber ist ein größerer Supermarkt, in dem man alles findet, was man braucht. Restaurants gibt es im Stadtzentrum, hier sprechen auch einige Kellner (v.a. die älteren) gutes Deutsch.

Zimmer5,0
Die Zimmer sind in gutem Zustand und sehen frisch renoviert aus, das Bad ist absolut sauber, auch im Rest des Zimmers muss man sehr lange suchen, bis man Ecken findet, an denen nicht so oft geputzt wird. Alles in allem sind die Zimmer aber sehr gut. Auch die Betten sind bequem. Ein Fernseher, der allerdings nur einheimische Programme zeigt, sowie ein Kühlschrank sind vorhanden, außerdem sind die Zimmer klimatisiert. Den Zugang zum kostenlosen WLAN bekommt man bei der Anmeldung an der Rezeption, der Empfang ist gut.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Innenhof

Service6,0
Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt, nach Ankündigung kann man auch anreisen wann man will. Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit, die Englischkenntnisse sind gut, bezahlt werden kann auch in Euro. Auch bei Fragen rund um Szeged (z.B. Restaurant fürs Abendessen) hilft das Personal gerne weiter,

Gastronomie6,0
Der Frühstücksraum ist in einem alten Weinkeller (würde ich vermuten) untergebracht, der sehr schön hergerichtet und dekoriert ist. Dadurch ist es auch im Sommer nicht zu heiß. Das Frühstücksbuffet bietet alles, was man erwarten kann, lediglich Brötchen fehlen, aber das ist für Südosteuropa sowieso untypisch. Dafür gibt es verschiedene Sorten Brot, Käse, Wurst, Marmelade, Honig, frischen Kaffee, Tee, Müsli und verschiedenes, was die "Küchenchefin" frisch zubereitet. Für den Preis von 6€ pro Person wirklich sehr gut.

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Insgesamt ist das Hotel wirklich nur zu empfehlen, auch die Möglichkeit, im Hof (nachts abgeschlossen) zu parken ist sehr gut und auch empfehlenswert.

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juli 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Tobse
Alter:19-25
Bewertungen:3
NaNHilfreich