Gaby (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2016für 3-5 Tage

Wunderschöne, idyllische Lodge

5,8/6
Kleine Lodge mit ca. 10 Zimmern, wunderschön eingewachsen mit Palmen und Bananenpflanzen - fast wie im Urwald, open Air Bar, kleiner Pool, internationale Gäste

Lage & Umgebung6,0
mehrere Restaurants in der Nähe, in Fußwegnähe, verschiedene Ausflugsmöglichkeiten organisiert auf Wunsch der Inhaber der Lodge, abends in St. Lucia meist ruhig, keine Disco/Nightlife, aber dafür Tierbeobachtungssafaris buchbar.
Die kleine Anlage ist auch gut gesichert (Zugangscode)

Zimmer6,0
sehr geräumige Zimmer, geräumiges Bad, alles liebevoll eingerichtet. Hier hat man beim Einrichten mal was gedacht, z.B. genügend Kofferablage, genügend Sitzmöbel, vor dem Zimmer kleine Veranda mit Sitzmöbel mit Blick in den Garten. Alles überdacht, was bei Regenzeit wichtig ist. Überall Moskitonetze - obwohl wir nur eine einzige Mücke gesehen haben.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Superior
Ausblick:zum Garten

Service6,0
Wir wurden freundlich empfangen und haben sehr viele Informationen zu Unternehmungen bekommen.

Gastronomie6,0
sehr gutes Frühstück, Eier wurden nach Wunsch zubereitet, viel Obst, auch Käse und Wurst, gemütliches Frühstücksrestaurant zum Pool hin offen. Alles blitzsauber.
Für einen Abend bot der Inhaber Laurence gegen Aufpreis auch einen Braii/ Grill bzw. typische Gerichte zur Auswahl an. Sehr lecker und gemütlich- wie zu Hause.

Sport & Unterhaltung5,0
kleiner Pool vorhanden mit ein paar Liegen

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Die Bootstour, um die Flusspferde zu sehen, sollte man unbedingt machen. In den Isimangaliso Park kann man mit dem eigenen Wagen fahren. Wir hatten Anf. Januar Glück mit dem Wetter, nicht zu heiß, nur 1 Regenschauer. Die Strände sind traumhaft, aber aufgrund der starken Brandung wurde vom Baden abgeraten. Man kann zum Steg hinausfahren, wo man Krokodile und Flusspferde beobachten kann, etwas weiter gibt's ein kleines Lokal, wo man sich dazu auch noch einen Cocktail bestellen kann.
Ausflug in den Imfolezi Nationalpark zu den Nashörner sehr zu empfehlen

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Januar 2016
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Gaby
Alter:51-55
Bewertungen:27
NaNHilfreich