Archiviert
Stefan (31-35)
Verreist als Paarim September 2015für 3-5 Tage

Affenärmchen auf dem Klo nötig, nichts für Rumsige

3,4/6
Kein Aufzug bei drei Stockwerken. Haustüre wird 23 Uhr verschlossen. An Hintereingang kein Lieferservice z.b. Essen möglich.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung top - Bushaltestelle direkt vor der Tür

Zimmer3,0
Haare im Bad an der Wand. Eklig. Ranziger Teppichboden im Zimmer.

Klopapierhalterung rechts oben hinter sitzender Position, Schulterluxation möglich.

Schöner Spiegel im Bad. Badezimmer winzig. Nicht für rumsige Menschen geeignet. Toilette ist seitlich so nah an der Wand das man nur schräg darauf sitzen kann.
altmodische Einrichtung.

Fernseher hatte Maximallautstärke voreingestellt - nicht manuell änderbar. Hing schief.
Zimmertyp:Mehrbettzimmer
Ausblick:zur Straße

Service3,0
Freundliches Personal.
Waren vormittags unterwegs. Bei Rückkehr stand Zimmertür sperrangelweit offen und vom Reinigungspersonal war weit und breit nichts zu sehen. Zum Glück wurde nichts gestohlen.
Kein Türschild "Bitte nicht stören" vorhanden.

Gastronomie3,0
Frühstück sehr geringe Auswahl, wiederholt sich jeden Tag.
Keine weitere Gastronomie obwohl es am Haus steht.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
schlechtes Preis-/Leistungsverhältnis.

Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2015
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Stefan
Alter:31-35
Bewertungen:1
NaNHilfreich