Archiviert
Christina (26-30)
Verreist als Paarim August 2015für 2 Wochen

Katastrophe

2,3/6
Ich schließe mich der Bewertung von Vica an!
Mir ist es unerklärlich wie diese gute Bewertung von 82% zustande kommt.
Leider waren auch wir darauf hineingefallen.
Wir hatten schon nichts besonderes erwartet und uns auf ein abgelegtes aber liebevolles geführtes Hotel gefreut.
Schon beim Einchecken traf mich der Schlag.
Niemals 4 Sterne.
Alles scheint notdürftig und lieblos Angeboten zu werden.
Nirgendwo habe ich so eine schlechte Unterkunft vorgefunden.
Öfters habe ich 3 Sterne Häuser besucht.
Solche Zustände erinnerten mich stark an meine Jugendherberge Zeit.
Aber selbst diese habe ich nicht in solch einen Zustand kennengelernt.
Die Liste der Mangel ist ellenlang und man weiß nicht wo man anfangen und wo aufhören soll.

Das Essen ist eine teils undefinierbare verkochte Pampe.
Es gab nicht einmal etwas gegrilltes.
Durchgehend wiederholten sich die Gerichte und es war wenig Auswahl.
Die Speisen schienen über Mahlzeiten oder sogar Tage wiederverwendet zu werden.


Die Lage ist direkt an einer Partymeile gelegen und Diskotheken Geräusche sind bis in die frühen Morgenstunden zu hören.
Das ist aber nicht die einzigste lärmquelle.
Das Hotel hat ziemlich viele junge Gäste die dem Jugendherberge Stil nur noch durch lautes feiern und pöbeln unterstreichen.
Die Security des Hotels musste mehrmals vor unseren Augen eingreifen.
Im Frühstückspause pöbelten eines morgens zwei junge Frauen lautstark, offensichtlich alkoholosiert.
Und da wären noch die grillen die zu jeder Tag und Nachtzeit unnatürlich laut das Hotel von allen Seiten beschallen.
Desweiteren ist die poolbar auch sehr laut und teilweise mit lautstarkfeiernden Gästen bis 23:00 teilweise besetzt.

Der Pool ist klein und wirkt ungepflegt.
Bei unserer Ankunft fanden wir Plastikbecher im Pool schwimmen.

Wir bekamen am ersten Tag ein übergangszimmer, da unser eigentliches Zimmer noch nicht frei war.
Dieses Zimmer lag im vorderen Teil wo die " partykundschaft" untergebracht zu sein schien.

In unserem hauptzimmer hatten wir ein etwas besseres Mobiliar.
Die Größe der Zimmer ist eigentlich ok.
Die Sauberkeit lasse ich mir auch gerade noch gefallen.
Nur die duschen sind so klein das man sich kaum drehen kann und die Matratzen bzw Bettzeug sollte man sich auch nicht näher betrachten.

Wir hatten all in gebucht und mussten leider festellen das trotzdem eine Menge Gebühren anfallen.
Der Safe,Klima,Elan,Kühlschrank Kosten extra.
Obwohl bei verlassen des Zimmers nichtmal eine stromverbindung herrscht !

Der Strand ist relativ unschön und man muss überall Gebühren bezahlen.
Die Cafés haben dort die anliegenden strandabschnittr belegt und boten einen liegen an.
Man muss für die liegen bezahlen und Nichteinhaltung für den Schirm.
Dort ist größtenteils auch Lautstarke Musik vorhanden.
Erst wenn man gute 1,5 km am Strand weiterläuft findet man einen "freien" ruhigeren Abschnitt.


Einmal vergaß ich dummerweise meine Uhr wegzuschließen, am selbigen Abend war diese natürlich nicht mehr vorzufinden.
Was anderes hätte mich auch stark gewundert....

Möchte Nocheinmal zum Ausdruck bringen nicht pingelig zu sein
Aber die komplette Lieblosigkeit und dieses schlechte Preis Leistung Verhältnis habe ich nie vorgefunden.
Ich hatte mit vielem gerechnet aber mit soetwas nicht.

Lage & Umgebung3,8
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten4,0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung4,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0
Entfernung zum Strand2,0

Zimmer2,3
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)1,0
Größe des Badezimmers1,0
Sauberkeit & Wäschewechsel3,0
Größe des Zimmers4,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zur Landseite

Service2,8
Rezeption, Check-in & Check-out3,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft3,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)1,0

Gastronomie1,0
Vielfalt der Speisen & Getränke1,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch1,0
Atmosphäre & Einrichtung1,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke1,0

Sport & Unterhaltung2,3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)4,0
Zustand & Qualität des Pools1,0
Qualität des Strandes3,0
Kinderbetreuung oder Spielplatz1,0

Hotel1,5
Zustand des Hotels1,0
Allgemeine Sauberkeit3,0
Familienfreundlichkeit1,0
Behindertenfreundlichkeit1,0

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Christina
Alter:26-30
Bewertungen:1
NaNHilfreich