Carsten (51-55)
Verreist als Paarim Januar 2020für 1-3 Tage

Tolles Resort im Grünen und Nahe dem Ruinengelände

6,0/6
Ein sehr schönes Resort sehr nah zum Ruinengelände. Direkt hinter dem Hotel liegt bereits der Elefantentempel, der durch den Hotelgarten zu erreichen ist. DAs Gelände ist weitläufig mit Restaurant und Spa an der Straße. Über eine Brücke erreicht man den eigentlichen Hotelbereich mit Swimming Pool und den ZImmern.

Lage & Umgebung6,0
Direkt an der Straße von der heutigen Stadt Sukothai zum Ruinengelände gelegen. Die Zimmer liegen aber sehr ruhig in zweiter Reihe. Vom Hotel sind es 5 Minuten mit dem (Leih-)Fahrrad zum Ruinenpark.

Zimmer6,0
Sehr große Zimmer mit landestypischer Holzeinrichtung im alten Stil. Badutensilien, Föhn, Kaffeekocher sind vorhanden. Die Zimmer sind alle ebenerdig und sehr ruhig.

Gastronomie6,0
Jeden Abend gibt es im Restaurant eine Stunde Folkloreveranstaltung, wenig aufdringlich und empfehlenswert.
Das Essen ist typisch Thai, aber eher europäisch scharf.
Das Frühstücksbüffet ist asiatische-üppig und eine gute Fortsetzung vom Abend.

Sport & Unterhaltung6,0
Mitten in der Anlage liegt der Pool mit Liegestühlen drum herum. Badetücher und eine Bar sind verfügbar.
Neben der Rezeption liegt das Spa mit Möglichkeit zur Thai-Massage.
Weiterhin werden Ausflüge angeboten.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Januar 2020
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Carsten
Alter:51-55
Bewertungen:139
NaNHilfreich