So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
IngridMärz 2012

Unserem Junior hat es geschmeckt

5,1/6
Waren mit unserem 16-monatige Sohn auf Kurzurlaub im Hotel Sonnenpark und sehr begeistert. Vor allem das Buffet war in jeder Hinsicht und bei jeder Mahlzeit ausgezeichnet. Wir haben nicht damit gerechnet, in einem "Babyhotel" so gutes Essen zu bekommen. Auch sonst gibt es nichts zu bekritteln, unserem Sohn hat es sehr gut gefallen und vor allem auch geschmeckt. Das Kinderbuffet bzw. Gläschen von Alet e lassen keine Wünsche offen. Die Therme wird gerade umgebaut, das hat aber nicht weiter gestört.

Lage & Umgebung2,5
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten2,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung2,0
Restaurants & Bars in der Nähe2,0

Zimmer5,0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)5,0
Größe des Badezimmers4,0
Sauberkeit & Wäschewechsel6,0
Größe des Zimmers5,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service6,0
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals6,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)6,0

Gastronomie5,8
Vielfalt der Speisen & Getränke6,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch6,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke6,0

Sport & Unterhaltung5,5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)5,0
Zustand & Qualität des Pools6,0

Hotel6,0
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit6,0
Familienfreundlichkeit6,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Sauberkeit des Hotels
Familienfreundlichkeit
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:1-3 Tage im März
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Ingrid
Alter:36-40
Bewertungen:2