Maria (61-65)
Alleinreisendim September 2020für 3 Wochen
Verreist während COVID-19

Ein Seminar, dass ich nie vergessen werde.

6,0/6
Das Hotel liegt im Herzen von Saalbach. Der Bach rauscht vorbei und die Vögel zwitschern beim Schwimmen im Außenpool. Der Sparbereich lädt zum Relaxen ein . Das beheizte Schwimmbad im Innenbereich, die verschiedenen Saunen und Ruhezonen sind genau richtig nach einem anstrengenden Seminartag oder einfach mal um die Seele baumeln zu lassen. Das Hotel strahlt von Herzlichkeit, ist besonders eingerichtet im historisch-modernen Stil. Kulinarisch wurde ich wunderbar bedient und die Sauberkeit ließ keine Wünsche offen. Das Personal kümmerte sich liebevoll um meine Wünsche. Gerne empfehle ich diese Hotel weiter.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt zentral, ist ruhig in die Landschaft/das Stadtbild eingebettet. Es gibt einen eigenen kostenlosen Parkplatz.

Zimmer6,0
Das Zimmer ist modern eingerichtet mit Dusche/Wc großem Bett, schreibplatz und Tee/KaffeeService.
Die Fenster sind schalldicht und gewährleisten die Ruhe, die ein Gast benötigt, der das Bachrauschen nicht mag. Alles ist sauber und jedes Zimmer individuell einem Thema gewidmet. Im Zimmer befinden sich Bademantel/Softschlappen Dusch und Seifenspender, Nähzeug, Hygieneartikel und Bücher für die Kreativität.

Service6,0
Der Service ist sehr gut, herzlich und umfassend für ein Wohlfühlen rund um die Uhr, soweit es zulässig ist nach den vorgegebenen Rahmenbedingungen..

Gastronomie6,0
Der Küchenchef mit seinem Team ist sehr kreativ in der Auswahl der Speisen, der Zutaten und Zusammenstellung des Speiseplans. Besonders hervorheben möchte ich den Augenschmaus , der nicht nur die Geschmacksknospen erfreute sondern das Auge jubeln ließ am Anblick des gefüllten und optimal portionierten Tellers. Die Kreationen der essbaren Dekorationen hat mich sehr überrascht. Ein großes Dankeschön an das Team.

Sport & Unterhaltung6,0
Durch die Jokerkarte sehr reichhaltig, leider war es mir aufgrund des Seminars nur möglich die Fahrt auf den Schattberg zu genießen. Für Wanderer oder Biker ein echtes Paradies.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3 Wochen im September 2020
Reisegrund:Arbeit
Infos zum Bewerter
Vorname:Maria
Alter:61-65
Bewertungen:1
NaNHilfreich