Mona (41-45)
Verreist als FamilieJuli 20222 Wochen StrandRundum ein schöner Urlaub
5,0 / 6
Das Hotel besteht aus mehreren Häusern. Im unteren Bereich der Anlage befinden sich die älteren Gebäude. Dort gibt es einen sehr schönen Poolbereich mit Beachbar und a laCarte Restaurant. Im Haupthaus befindet sich die Rezeption, der Speisesaal, Toiletten und jeweils eine Dusche. Im oberen Bereich der Anlage gibt es neue moderne Gebäude mit schicken geräumigen Apartments. Jedes Gebäude hat eine andere Farbe mit Namen. ZB. Das Gelbe heißt Yellow Building. Dort gibt es auch einen sehr schönen Pool Bereich mit Bar. Man hat einen fantastischen Blick aufs Meer. Der Weg dorthin ist steil. Die Straße müsste mal gemacht werden. Ist sehr steinig und Löchrig. Wenn man gut zu Fuß ist, aber kein Problem.
Fas Frühstücksbuffet könnte abwechslungsreicher sein. Aber es gibt gute Auswahl. Das Abendessen war immer sehr lecker. Es gab reichlich Auswahl.
Der Strand ist ganz schön. Die Liegen kostenlos. Aber die Sandsäcke sehen nicht so toll aus und sollten durch große Steine / Felsen ersetzt werden.Am Strand gibt es einen gut sortierten Supermarkt. Auf dem Hotelgelände gibt es auch einen kleinen Shop. Bis zum nächsten Ort Roda sind es etwa 10 min. Zu Fuß. Dort gibt es einiges an Bars, Tavernen und Shops.

Lage & Umgebung
5,0
Etwas außerhalb, zum Ort Roda etwa 10 Gehminuten am Strand lang, Transfer beträgt von etwa 60 min. Bis 120 min., man kommt überall gut hin, egal ob mit Mietwagen oder Linienbus

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Mehr Bilder(8)
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im Juli 2022
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Mona
Alter:41-45
Bewertungen:2