So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
AngelikaFebruar 2011

Hotel keine 4 Sterne verdient, Skigebiet sehr schön

3,2/6
Das Hotel ist recht groß (ca. 200 Personen), Lobby mit einem PC (welcher in der Woche nicht funktionierte), Skikeller vorhanden, Zimmer sind sehr sauber und neu, Balkone zu allen Seiten, leider direkt an der Talstraße gelegen (daher sehr laut), Frühstück in Ordnung, Abendessen (4-Gänge Menü) wenig schmackhaft und qualitativ eher minderwertig, Wellnessbereich nicht erwähnenswert

Lage & Umgebung4,0
Das Hotel liegt leider direkt an der Straße (daher sehr laut), jedoch zentral zu allen Skigebieten gelegen. 2 Skibusse direkt vor dem Hotel (Horberg und Zellertal Arena - ca. alle 30 Minuten) Zum Ahorn leider nicht .
Supermarkt, Apotheke und Dorf fußläufig gut zu erreichen

Zimmer5,0
Das Zimmer bestand aus einem Vorflur mit Kleiderschrank und Garderobe - und dem eigentlichen Zimmer mit einem Doppelbett, einem Schreibtisch, einem kleinen LCD-Fernseher, einem Sessel und einem kleinen Beistelltisch - vom Zimmer ging ein Bad mit Dusche und WC ab sowie ein Balkon, welcher mit dem Nachbarzimmer geteilt wurde.

Der Zustand des Zimmers war sehr gepflegt, sauber und neuwertig
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Landseite

Service3,0
Sehr hervorzuheben ist die freundliche Bedienung ab Mittag durch Maria Luise.
Zimmerreinigung sehr gut.
Keine weitere Serviceleistung

Der Umgang mit unserer Beschwerde bzg. der Lautstärke im Hotel zum Abend und der Nacht wurde vom Hausherrn ignoriert - sehr ärgerlich, dass die Nachtruhe nicht eingehalten wurde, denn so war der urlaub nicht erholsam, sondern anstrengend!!!

Gastronomie2,0
Das Frühstück ist Standard (also eher gut).
Das Abendessen war für unseren Geschmack absolut nicht 4-Sterne würdig!!!
Am Morgen musste man sich für einen der 3 vorgegebenen Hauptgängen entscheiden. Diese waren an fast allen Tagen sehr minderwertiger Qualität (z.B. Trockentortellini, Lasagne, Hühnerbrust etc.) Leider sind wir auch sehr enttäuscht vom Abendessen, da wir mit eher landesüblichen Gerichten gerechnet haben, doch diese haben wir an keinem Abend erhalten.

Sauberkeit, Atmosphäre und Aufteilung des Restaurants war in Ordnung.

Sport & Unterhaltung2,0
Freizeitmöglichkeit im Hotel gab es nicht. Ein Pseudo-Wellnessbereich bestand aus einem Pool mit Lufttemperatur von ca. 40 ° und einer kleinen Sauna (eher alt).

Das Skigebiet im Zillertal ist sehr schön und sehr vielseitig.

Hotel3,0

Tipps & Empfehlung
Auf gar keinen Fall Zimmer zur Straße!!!

Fragen ob Reisegruppen mit Jugendlichen vor Ort sind, die die Nacht zum Tag umwandeln!!!!

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Angelika
Alter:36-40
Bewertungen:7