Bettina (46-50)
Verreist als Freundeim Oktober 2015für 2 Wochen

Sehr schlechtes Hotel, würde es nicht wieder buchen

1,5/6
es ist ein sehr altes hotel , die zimmer shaben sehr alte möbeleinrichtungen , das bad läst auch zu wünschen übrig , die größe der zimmer ist ok , wir waren mit 3 freuneden in diesem hotel , flure sehr dunkel , es gibt kein frühstücksbuffe , jeden tag das gleiche auf dem teller , 3 scheiben tomaten 3 , scheiben gurken eine scheibe schafkäse , 3 scheiben so ähnlich wie tilsiter , 3 eier , wenn man möchte kann man auch omtett bestellen , auf anfrage , kaffee ist löslicher kaffee , tee , und instand orangensaft , pool ist auch ok , sonst war alles geschlossen

Lage & Umgebung2,0
u-bahn heist dort metro , ist ca 4 km entfernt , das hotel liegt in einer sehr unruhigen hauptstrasse , um irgendwo hinzugehen nimmt man dort ein taxi , am besten nehmen sie das weiße , die fahren mit zähler , sonst wird man dort geldlich angeschmiert

Zimmer2,0
die zimmergröße ist ok , möbelausstattung sehr alt , radio ohne funktion , kleiner tv nur arabisch , kein deutsches programm , hat nur 3 sender, klimaanlage sehr laut , der sogenannte kühlschrank , mal geht er mal nicht , am besten keine großen lebensmittel so wie wurt hineintun , wird schlecht ,, sauberkeit der toilette , es geht so
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Economy
Ausblick:zum Innenhof

Service2,0
freundlichkeit , das sind die an der rezeption wenn man sich beschweren möchte , sehr schlechte sprachkenntnisse , sehr wenige können dort englisch , deut keiner , keine reiseleitung vor ort , zimmerreinigung sehr mäßig , davon haben die kaum ahnung , gut das bett wurde gemacht , das wc denke ich mal nicht , so wie es manchesmal ausgesehen hatte , bitte nehmen sie sich desinfizierungsmittel mit , ich habe es gemacht und jeden tag meine wc brille damit abgewischt , kein arzt vor ort , keine kinderbetreuung

Gastronomie1,0
es gibt dort ein speisesaal , kein sauberes geschirr , an getränken zum frühstück gab es nur neskaffee, tee , und instand orangensaft , das wars , die brötchen das sind sehr kleine milchbrötchen , ( habe ich immer sodbrennen von bekommen , hatte mir dann toastbrot aus dem supermarkt geholt und mit nach unten mitgenommen ) die sauberkeit ist auch nicht so berauschend , dreckige tischdecken , das geschirr wurde nur mit klaren wasser abgespült im waschbecken vom wc , ekelhaft

Sport & Unterhaltung1,0
freizeitangebote , so wie es nach der hotelbeschreibung aussah sehr gut , leider ist dort alles geschlossen , ich habe dort ein sehr großen krach gemacht das zu mindest der pool oben aufgeschlossen wir , schließlich habe ich das hotel ja gebucht mit pool, dann möchte ich den auch benutzen , liegestühle sehr alt und die auflagen , die sind eher für den mülleimer gedacht , man mus sich dort am besten große badelaken mitbringen von zu hause , ich muste mir ein kaufen in ägypten

Hotel1,0

Tipps & Empfehlung
l wlan hat das ganze hotel , eine halbe stunde kostet 8 dollar , wie es abgerechnet wird das weis ich leider nicht , das hotel hat unten in der rezeption telefone in der kabiene , kein internetkaffee , ist geschlossen

Hotel wirkt schlechter als angegebene Hotelsterne
Hotel ist schlechter als in der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Freunde
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im Oktober 2015
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Bettina
Alter:46-50
Bewertungen:1