phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Bernhard (71+)
Verreist als Paarim Januar 2020für 1 Woche

Wer sich das Hotel in der Hochsaison leisten kann!

4,0/6
Am Donaukanal und in der Nähe der URANIA gelegen, findet jeder Taxifahrer dieses Hotel problemlos - es ist ein moderner Bau, der nichts sagend wäre, hätte der Architekt den neuen Teil nicht auf ein historisches Relikt gesetzt. Die Innenstadt sind ebenso wie Straßen- und U-Bahn fußläufig erreichbar.

Lage & Umgebung6,0
Siehe oben

Zimmer4,0
Die Zimmergröße ist für zwei Personen angenehm, aber wir haben eine zweite Sitzgelegenheit vermisst. Der Kleiderschrank ist besonders für die Wintergarderobe arg klein gehalten, die Dusche so modern, dass man erst nach zwei Tagen mit dem System vertraut wurde. Vorbildlich der Lärmschutz, der ruhigen Schlaf garantierte.
Angesichts der Hochsaison hatten die Zimmerpreise astronomische Höhen erreicht und stiegen bis auf 321 € pro Nacht zuzüglich Steuern und Frühstück - dies Preise stehen in keinem Verhältnis zu Komfort und Kategorie des NOVOTEL; daher war keine bessere Note bei der Bewertung zu rechtfertigen

Service6,0
Sehr freundlich und höflich, Wünsche wurden schnell erfüllt.

Gastronomie5,0
Die in ungewohntem Zeitungsformat dargereichte Speisekarte ist zwar originell, und die Qualität der Speisen lässt keine Beanstandungen zu, die Auswahl indes recht übersichtlich. Leider enthält das größte Bier nur 0,33 l anstelle der in Österreich und Bayern üblichen 0,5 l.
Die Atmosphäre im Restaurant, das auch als Frühstücksraum dient, ist nicht sehr einladend, denn es handelt sich um einen langen Schlauch, der sich vor allem beim Frühstück negativ bemerkbar macht, weil schon bei mittlerer Belegung unerfreuliches Schlangestehen angesagt ist. Das hilfreiche Personal tut jedoch sein Bestes, Abhilfe zu schaffen. Gegen das Frühstück keine Einwände

Sport & Unterhaltung2,0
Von iegendeinem Entertainment war nichts zu spüren

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Januar 2020
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Bernhard
Alter:71+
Bewertungen:75
NaNHilfreich