So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.So geht's: Bitte geben Sie diesen Gutscheincode bei Ihrer Buchung im vorgesehenen Gutscheincodefeld an. 
Wir überweisen Ihnen den Gutscheinwert nach Ihrer Reiserückkehr.
Archiviert
AntjeFebruar 2011

Neue Mode? Servietten wieder verwenden???

3,7/6
Das Hotel bot Halbpension. Alles sehr ordendlich und sauber. Sehr wenig deutsche Gäste, überwiegend Bulgaren und Holländer.

Lage & Umgebung4,0
Sehr ruhig gelegen, da etwas außerhalb von Sölden. Aber der Skibus fährt direkt vorm Hotel los.

Zimmer4,0
Unser Zimmer war ausreichend groß und sauber und nix zu meckern. Wirklich nicht.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zur Straße

Service4,0
Unser Zimmer war stets sauber, das Personal äußerst freundlich. Auch war man an der Rezeption stets bemüht uns zu helfen bei Fragen zu Services und Sölden usw.

Gastronomie3,0
Hm, das Essen fanden wir nicht so dolle. Sehr fad gewürzt, verkocht, manchmal versalzen. Morgens konnte man durch die Wurst und den Käse Zeitung lesen... Abends war das Servicepersonal oft stark überfordert. Was uns total irritiert hat, und was wir absolut unhygienisch finden: wir sollen die Stoffserviette nach Gebrauch in eine Papierhülle stecken um diese am nächsten Abend wieder zu verwenden - nach Möglichkeit die ganze Woche lang;-(((( Mal ehrlich, dass die Handtücher nicht täglich gewechselt werden müssen ist absolut in Ordnung, aber die Servietten???? Und noch was: die Handtücher wurden jeden Tag gewechselt...

Sport & Unterhaltung4,0
Der Saunabereich ist großzügig und abwechslungsreich für ein Skihotel.

Hotel3,0

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im Februar
Reisegrund:Winter
Infos zum Bewerter
Vorname:Antje
Alter:41-45
Bewertungen:2