Dennis (26-30)
Verreist als Paarim Juli 2015für 1 Woche

Klasse Hotel!

5,5/6
Das Hotel hat eine angenehme Größe mit kurzen Laufwegen. Sie glänzt durch gepflegte Grünanlagen und Sauberkeit. Wfi waren an der Lobby und in der Shisha Ecke kostenlos vorhanden. Gäste jeden Alters waren vorhanden. Es waren viele Nationalitäten vorhanden ( Engländer, Russen, Deutsche, Franzosen).

Lage & Umgebung6,0
Das Hotel liegt direkt an einem wundervollen Sandstrand mit türkisem Wasser und vorgelagertem Riff, welches wir in dieser Art noch nirgends bestaunen konnten. Die Vielzahl der Fische und der Zustand der Korallen sind exzellent.
Der Flughafen liegt knappe 10 Minuten vom Hotel entfernt weshalb man bei An und Abreise in Null komma nix am Ziel angekommen war.
Es gibt eine Menge verschiedenster Ausflüge zu buchen. Wir haben dank dem sympathischen Yasser an einer Dolphin Tour teilgenommen, welche sagenhaft war. Das Boot fuhr uns an diesem Tag zu einem abgelegenen Riff, ca. 2 Stunden vom Hotel entfernt und nachdem wir einige Minuten gewartet haben, konnten wir Unmengen von Delfinen bestaunen und letzen Endes sogar mit Ihnen schwimmen gehen :-) (ansonsten gibt es Quad Touren, Schnorchelausflüge, eine eigene Surf und Kiteschule und und und...)
Das Hotel verfügt über einen eigenen Taxi Service der nur zu empfehlen ist. Man zahlt einen fixen Preis und sucht sich dann die Zeiten für Hin und Rückfahrt aus.
Wir haben diesen Service in Anspruch genommen und sind zur Senzo Mall gefahren - ein modernes Shopping Center ganz in der Nähe. (Mango, Adidas, Billabong, Supermarkt mit Festpreisen...Mc Donalds, KFC...)

Zimmer5,0
Größe und Zustand des Zimmers war absolut ausreichend. Der Safe war kostenfrei und es gab einige deutsche Fernseh Programme.
Die Sauberkeit der Zimmer war einwandfrei und die Klimaanlage funktionierte super.
Kritik: Die Minibar enthält lediglich 2 Flaschen Wasser täglich (0,5lit) - keine anderen Getränke
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service5,0
Im Großen und Ganzen rundum zufrieden. Hier möchten wir einen Kellner namens Mostafa sehr hervorheben, der uns mit seiner guten Laune und Freundlichkeit umgehauen hat. Immer für einen Spaß zu haben...

Gastronomie5,0
Wir haben die komplette Zeit im Hauptrestaurant gespeist. Die Quantität der Speisen war ok, man wurde nicht vom Angebot erschlagen aber es wechselte täglich und wir sind immer satt geworden - die Qualität der Speisen war super.
Highlights:
Frühstück: frisches Omelette, Crepes, viele frische Marmeladen
Mittag: Miniburger an der Poolbar (2meter Burger im Restaurant)
Abend: Köfte, Spätzlepfanne, Salate, Fischspezialitäten - live Cooking

Die Atmosphäre ist sehr gut, da die Essensräume und Terassen etwas verzweigt angeordnet sind - so findet man immer ein ruhiges Plätzchen.

Getränke werden nicht am Platz serviert sondern sich eigenständig an der Bar geholt.

Die Kellner waren immer freundlich und flink im Wegräumen des Geschirrs etc.
Trinkgelder sind hier absolut kein Zwang aber natürlich freut sich jeder auch über eine kleine Anerkennung seiner Arbeit :-)

Kritik: Der Getränkeausschank an der Pool und Strandbar beginnt erst um halb 11, da haben wir manche Tage schon etwas warten müssen und leider gibt es an der Strandbar zwar eine Menge hochprozentiger Sachen aber des deutschen liebstes Bier fehlte.

Sport & Unterhaltung6,0
Pool: Ein dickes Plus für den Life guard, der immer ein Auge auf den Pool hatte und seinen Job super ausübte. Sobald er kleine Kinder im tiefen Becken sah lief er los...

Liegestühle waren an Strand und Pool immer ausreichend vorhanden und man hatte keinerlei Probleme auch während des Tages zu wechseln.

Animation: Es wurden täglich die unterschiedlichsten Aktivitäten wie Wasser und Volleyball, Boccia, Step Aerobic oder Tanz angeboten. Hier möchten wir besonders Alina hervorheben, die jeden Tag super freundlich und nett auf uns traf und sogar uns Sportmuffel animieren konnte uns zu bewegen :-) Sie spricht fließend englisch und somit war die Kommunikation kein Problem. Sie hat unseren Urlaub definitiv bereichert!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
Preis /Leistungsverhältnis war super.
Wettergarantie!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Juli 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Dennis
Alter:26-30
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Lieber Dennis,

wir danken Ihnen vielmals für Ihre Anmerkungen zu Ihrem Aufenthalt im Mercure Hurghada Hotel.
Über Ihre lobenden Worte freuen wir uns sehr. Ihre positiven Würdigungen werden wir selbstverständlich gerne an die betreffenden Mitarbeiter weiterleiten. Ihre Zufriedenheit ist für unsere Mitarbeiter, die Tag für Tag daran arbeiten die schönste Belohnung.

Wir hoffen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen

Atta EL DESSOUKY
General Manager
MERCURE Hurghada
ACCOR BRANDS : Sofitel, Novotel, Pullman, Ibis