Sabine (41-45)
Verreist als Familieim August 2015für 2 Wochen

Erholsamer Familienurlaub mit viel Ruhe :-)

5,8/6
Toller, erholsamer Urlaub in einem sehr schönen, gepflegten Hotel! Große, sehr gepflegte Gartenanlage mit kleinen Wohneinheiten. Zimmerhaben ausreichende Größe, auch bei längerem Aufenthalt. Zustellbett war in einer kleinen Nische- entwas seperater wäre ggf. bei einem Teenie besser, wenn man das möchte. Großer Balkon (wir hatten seitlichen Meerblick). Schönes modernes und sauberes Bad, sogar Regenwalddusche. Täglich Wasser im Kühlschrank inklusive, Zimmerservice gut. Saubere Poolanlage mit direktem Strandanschluß. Liegen am Pool u. Strand inkl. und es gibt immer einen schönen Platz, auch mit Schatten. Kein "Maus an Mann liegen"! Sehr schönes Hausriff - ideal für Schnorchelanfänger, und trotzdem hoteleigener, ruhiger Sandstrand. Nebenan wird etwas gebaut und die Hotelanlage erweitert, sollte aber wohl im Okt.15 fertig sein, stört aber absolut nicht! Kein Baulärm! Da die anderen Hotels weiter weg sind, allgemein ruhig gelegen und keine fliegenden Händler am Strand. (Nur die hoteleigenen Anbieter werben....am Anfang ein wenig nervig, dennoch nettes Personal, man wird dann auch in Ruhe gelassen..) Essen fantastisch- regionale, sowie internationale Gerichte, stets frisch zubereitet und selbst nach 14 Tagen nicht langweilig! zu allen Mahlzeiten Buffett, mit der Möglichkeit zum draußen sitzen oder im klimatisieten Restaurant, kein "Platzkampf"! Täglich wechselnde Themen, große Auswahl an Vorspeisen, vegetarische Gerichte, Fisch, Fleisch, und die Köche hier sind Meister im Nachspeisen zaubern! Getränke inkl., vom Automaten oder von der Bar. den ganzen Tag über auch Kaffee und Tee. Animation wenn man man möchte, die Jungs und Mädels machen ihren Job gut - halten sich aber dezent im Hintergrund und man hat seine Ruhe , wenn man kein Interesse an Sport / Animation hat! Wellnessbereich / Angebot gut und Umfangreich, gute Masseure/innen, Fitnessraum klimatisiert, klein aber fein, auch hier gibt es kostenlos Wasser. Sehr gepflegte Aussensportanlagen, wie Tennis usw. Regionale Sportanbieter direkt am Strand- preislich vollkommen i.o. und nicht überteuert. Surfschule, Tauchschule, Fun Fly(Bootsausflüge, Bananaboat, Parasailing...) Alles sehr freundliches Personal und ehrlich! Garantierte Ausflüge mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Personal im gesamten Hotelbereich sehr freundlich. Deutschsprachige Betreuung vor Ort im Hotel. Arzt vorhanden, Apotheke (ganztags geöffnet) und kleine Shops. Hotel ist seine 4* auf jeden Fall wert!

Lage & Umgebung5,0
Ruhige lage, etwas außerhalb von Hurghada. Vom Flughafen brauchten wir ca. 20 Minuten (sind noch 3 weitere Hotels angefahren). Man sieht zwar vom Pool/Strand ständig Flugzeuge landen, stört aber keineswegs! Man hört sie nur kurz oder gar nicht. Hotleigener Shuttelbus ud Taxi (gegen Gebühr). Taxi ist zu empfehlen, da sehr zuverlässig.
Großes Aquarium gleich gegenüber, zu Fuß erreichbar (haben wir leider nicht besucht)
Ins Ortszentrum (nicht empfehlenswert) dauert es je nach Straßenlage (etwas abenteuerlich) ca. 10-15 min mit dem Taxi.
Zentrum rund um die Region beim Hard Rock Cafe ist nicht zu empfehlen (alle sehr aufdringlich und alles überteuert!), dafür mal einen Abend in der Marina (kleiner Hafen) verbringen.
Ausflügen werden von Reiseveranstaltern und regional im Hotel angeboten. Teilweise von der regionalen Anbietern günstiger- aber dafür nur in englisch, aber gut verständlich und sehr guter Service, Durchführungsgarantie, und sehr hilfsbereites, zuvorkommendes Personal (Taucher, Surflehrer.......)

Zimmer6,0
Zimmergröße ausreichend und angemessen, großer Balkon (wir hatten seitlichen Meerblick), Moderne Einrichtung, sauber und täglicher Handtuchwechsel.
Klimaanlage selbst regelbar, TV, Kühlschrank, Telefon , Fön, vorhanden.
Bad ausreichend und sehr sauber.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard
Ausblick:zum Meer/See

Service6,0
Personal im gesamten Komplex sehr freundlich. Gute Fremdsprachenkentnisse, deutschsprachige Betreuung 24Std.
Zimmerreining ok, algemein und für örtliche Verhälnisse sauber.
Keine Ameisen, Cucarachas oder anders "Getier", da ständig darauf geachtet wird.
Sehr saubere und gepflegte Gartenanlage.
Pool und Strand sehr sauber, sogar Mülltrennung.
Kinderbetreuung wird geboten und kommt sehr gut an (haben wir aber nicht genutzt)
Arzt und Apotheke im Hotel und gute Beratung und Betreuung (zb bei Magen/Darm gleich in die Apotheke!...)
Beschwerden- es gab keine :-)

Gastronomie6,0
Im Hauptrestaurant gab es nie "Platzkampf". Klimatisiert, sauber und großzügig eingereichtet, mit Möglichkeit zum draußen sitzen. Auch nach 14 Tagen war das Essen nicht langweilig! Jeden Tag ein anderes Thema, immer frisch gegrilltes, jede Menge Salate, Vorspeisen und auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten! Fleisch, Fisch Huhn, Pasta und gigantische Nachspeisen/ Kuchen, Torten usw waren Standard. Regionale und Internationale Küche sind gut kombiniert.
Einmal kostenloses Essen im Spezialitäten Restaurant war auch gut, hier zt. landesytpische Gerichte, man wählt vorher ein Menü.
Es gibt noch ein Asia Restaurant, haben wir aber nicht getestet. (nicht inklusive)

Sport & Unterhaltung6,0
Freizeitangebot sehr vielfältig und gutes Preis -Leistungsverhältnis.
Surfschule, Kitsurfen, Parasailing, Bananaboat, Bootsausflüge, Tauchschule, Reiten,....uvm gegen Gebühr aber alles bezahlbar und toller Service!
Animation auf Wunsch- wird alles "dezent" angeboten.
Strand, Pool sehr sauber, keine überfüllten Liegen usw. Man findet auch nach langem Ausschlafen einen Platz :-)
Sandstrand, mit kleinem Hausriff im tiefen Wasser (ca 2-3m tief) Sehr toll für Schnorchelanfänger! Großartige Unterwasserwelt!!! Also unbedingt Taucherbrille mitnehmen!

Hotel6,0

Tipps & Empfehlung
WlAN in der Lobby, Weekpass Ländergruppe 3, wenn man unbedingt Handy im Urlaub braucht, kein Problem...
Preis Leistungsverhältnis- in Hurghada alles überteuert, trotz Handeln....
Im Hotel Preis-Leistungsverhältnis nach dem Handeln ähnlich wie in Deutschland. (Handeln erwünscht)
Waren im August/September- tolles Wetter und trotz hoher Temperaturen (39-45 Grad) sehr angenehm. Immer leichter Wind.
Unbedingt Kopfbedeckung und ausreichend Sonnenschutz.
Wasserschuhe (trotz Sandstrand) empfehlenswert, kein muss.

Achtung: Kein Henna Tatoo machen lassen- habe leider eine richtig böse Allergie bekommen, d.h. es wurden Chemikalien beigemischt! Schade!!!! Da ansonstem alle Anwendungen von Friseur bis zur Massage, Kosmetik usw top sind!

Hotelsterne sind berechtigt
Hotel entspricht der Katalogbeschreibung
Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Familie
Kinder:1
Dauer:2 Wochen im August 2015
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Sabine
Alter:41-45
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Liebe Sabine,

Vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen mit den anderen Holidaycheck Nutzern geteilt haben. Bedanken uns auch,für Ihre ausführliche Bewertung und dass Sie uns in allen Kategorien fast die volle Punktzahl gegeben haben.Die Bewertungen und Kommentare unsere Gäste sind für uns sehr wichtig, um an unserem Service und unserem Qualität zu arbeiten. Ideen und Anregungen aufzunehmen und bei Bedarf und Möglichkeit umzusetzen.

Wir freuen uns Sie in den nächsten Jahren als willkommene Gäste begrüssen zu dürfen!

Sonnige Grüsse aus Hurghada !

Atta EL DESSOUKY
General Manager
MERCURE Hurghada
ACCOR BRANDS : Sofitel, Novotel, Pullman, Ibis