phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Jens (51-55)
Verreist als Paarim Februar 2019für 1 Woche

Sansibar- man kann viel schreiben, man muss hin!

5,0/6
Nette Anlage mit netten, aufmerksamen Mitarbeitern und einer sehr guten Küche. Ein ungezwungenes Paradies direkt am Strand mit europäisch-internationalen Gästen aller Altersgruppen, alles nette Leute, keine Angeber, keine Blender, das hat einfach gepasst. Der Strand vor der Haustür, ein Swimming-Pool, die eigene Banda.


Lage & Umgebung6,0
Direkt am Strand zwischen Paje und Jambiani. Beide Ortszentren fußläufig am Strand gut zu erreichen. Mit dem Taxi auch nur ca. 5 Minuten.
In Paje wie auch in Jambiani gute Restaurants für Lunch und Dinner.

Zimmer6,0
Wir hatten ein eigenes Häuschen (Strohdachhütte) genannt Banda mit eigenem, integrierten Bad inkl. begehbarer Dusche und einer Toilette in einem abgetrennten Raum. Tolles Himmelbett und eine Einrichtung die total zum Sansibar-Style passt. Wir sind super begeistert!

Service6,0
Nette, aufmerksame Mitarbeiter. Schneller, guter Service.

Gastronomie6,0
Frühstück war lecker! Kaffee, frisch gepresster Saft, Obstteller und dann Frühstücksteller mit Crêpes, Toast, Ei, Käse, Würstchen oder Baked-Beans, dazu Butter und Marmelade, vollkommen ausreichend. Tolle Küche mit täglich wechselnder Karte. Dose oder Tiefkühler gibt es hier nicht, stattdessen tagesfrischen Fisch zubereitet auf Sansibar-Art. Für die Italien-Fraktion auch eine große Auswahl an Pizza und Pasta.
Die Küche auf Sansibar ist eine Mischung aus afrikanischer Küche mit arabischen und indischen Einflüssen, raffinierte Gewürze und eine Mischung aus süßen Zutaten wie Ananas, Kokosnuss, Mangos und scharfen Zutaten und Gewürzen bescheren ein besonderes Geschmackserlebnis.

Sport & Unterhaltung6,0
Es gibt einen ramponierten Billiardtisch und das wars. Dafür aber Strand, Pool. Keine dämlichen Animateure, keine russische Diskomusik und keine Kampfsäufer. Einfach mal ein Urlaub zum Runterkommen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Februar 2019
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Jens
Alter:51-55
Bewertungen:2
NaNHilfreich