Hansueli (56-60)
Verreist als Paarim Juni 2018für 1-3 Tage

Traumhotel ohne Wasser

5,0/6
Ganz spezielles Hotel total schön gelegen an einem Hang mitten im Wald. Allein stehendes Hotel - ist eigentlich eher eine Villa. War es ja auch einmal. Riesen Zimmer und gut eingerichtet. Tolle Aussicht aus dem Zimmer in alle Richtungen. Unbeschreiblich. Strom lief auf Notstromagregat. Am ersten Tag hatten wir zuerst gar kein Wasser. Nach heftiger Intervention meinerseits gab es dann etwas Wasser. Aber es lief nur sehr langsam und ohne Druck. An ein richtiges Duschen war kaum zu denken. Warmwasser gab es nie. Am dritten Tag was das Wasser wieder eher rar. Jeder Tropfen zählt.
Aussenpools waren natürlich genial. Frühstück im unteren Restaurant nebenan sehr bescheiden.
Ja, wenn alles funktionieren würde wäre dieses Hotel wie im Paradis

Lage & Umgebung5,0
Ganz speziell. Tolle Hanglage mit wunderbaren Aussicht. etwas 800m zum Schiffssteg und 1400 zum Zentrum

Zimmer5,0
eigentlich Wunderzimmer, ausgesprochen gross mit toller Aussicht und grossem Bett. Ja wenn Strom und Wasser ok sind??!!

Service2,0
ja, da war eigentlich niemand der sich um das ganze kümmern wollte

Gastronomie3,0
ganz bescheidenes Frühstück. Kaffee ungeniessbar

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im Juni 2018
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Hansueli
Alter:56-60
Bewertungen:121
NaNHilfreich