100 €
50 €
Gutschein für Pauschalreisen sichern!Gutschein!Angebote finden
Sandra (31-35)
Verreist als Paarim März 2019für 1-3 Tage

Für die Ausstattung einfach zu teuer

3,0/6
Zu wenig Platz! Enge Zimmer, wenig Ablage Möglichkeiten. Zimmer Grundriss entsprach nicht dem der Fotos. Es gab nicht mal einen Spiegel in dem ich mich ganz sehen konnte, ich bin dann im den fahrstuhl um die Schleife an meinem Kleid zu binden. Es gibt keinen Schminkspiegel, keine Zahnputzbecher, kein Platz um die Kulturtasche abzustellen. Und die krönung plötzlich stand ein fremder Mann in unserem Zimmer. Er hatte eine zimmerkarte! Ich konnte dann die halbe Nacht nicht schlafen weil ich Angst hatte es kommt wieder jemand einfach rein.

Lage & Umgebung3,0
Wir hatten ein Zimmer mit Dachterrasse gebucht. Man kann auch einfach Balkon sagen. Ausblick nicht vorhanden da dierejt davor hohe Häuser sind. Hotel spricht aber von Ausblick!

Zimmer2,0
Urban rooftop mit badewanne hatten wir. Das Zimmer entsprach vom Grundriss her nicht den Bildern. Sehr eng! Keine Anlage Möglichkeit im Bad, kein Schminkspiegel, kein Zahnputzbecher. Für 200 Euro für eine Nacht erwarte ich mehr. Das sogar plötzlich ein fremder Mann im Zimmer stand, er hatte auch eine zimmerkarte, geht gar nicht.

Gastronomie4,0
Frühstück war OK.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im März 2019
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Sandra
Alter:31-35
Bewertungen:5
Kommentar des Hoteliers
Hallo Sandra,

herzlichen Dank für Dein ausführliches Feedback. Es tut mir leid, dass das Zimmer nicht Deinen Vorstellungen entsprochen hat. Gern nehmen wir Dein Feedback als Anregung für Verbesserungen auf. Unsere Urban Rooftop mit Badewanne sind mit 20m² in der Tat nicht unsere größten Zimmer. Wenn ihr es etwas geräumiger mögt, sind unsere Quiet & Big oder Streetlife & Big für Euch besser geeignet. Hier gibt es auch mehr Ablagefläche.
Der etwas höhere Zimmerpreis hängt wahrscheinlich mit Eurem Reisezeitraum zusammen. Anfang März ist ganz Berlin vor während und nach der Messe etwas preisintensiver. Zu anderen Zeiten ist das Zimmer auch etwas günstiger verfügbar.

Bei dem Herren in Deinem Zimmer hat es sich sicher um einen unserer Mitarbeiter aus dem Housekeeping gehandelt. Hattet ihr an Eure "Bitte nicht stören"-Karte gedacht? Anderen Personen ist der Zugang während Eures Aufenthaltes nämlich nicht möglich. Es tut mir wirklich leid, wenn Dir dies Angst gemacht hat.

Vielleicht habt Ihr ja dennoch Lust, eine der anderen Kategorien auszuprobieren. Wir würden uns freuen.

Beste Grüße,
Veronika
NaNHilfreich