phone
Reisebüro ÖffnungszeitenReisebüro Mo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr 089 143 79 133HolidayCheck ReisebüroMo-Fr: 09:00-19:00 Uhr • Sa/So/Feiertage: 09:00-15:00 Uhr
arrow-bottom
infoCorona: Alle Reisehinweise, Umbuchungs- und Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Wolfgang (61-65)
Alleinreisendim November 2019für 1-3 Tage

Für eine Übernachtung geht es

4,0/6
Honiara ist keinen Aufenthalt wert, wer aber muss, für den ist das Solomon geeignet. Hotel liegt auf einem Hügel mit originellem Schrägaufzug. Lärm in der Nähe.

Lage & Umgebung3,0
Liegt zwar relativ zentral, es gibt aber keine Sehenswürdigkeiten oder gar Strände. Geeignet für Übernachtung zwischen zwei Flügen, der Airport ist relativ nah. Achtung: am Nebengrundstück ist ein holzverarbeitender Betrieb mit Motorsägen bis zum Abend.

Zimmer3,0
Je weiter oben mit dem Schrägaufzug, desto ruhiger, an der Westseite hört man die Sägen weniger. Unbedingt Zimmer mit Balkon nehmen. Einrichtung funktional, aber sehr einfach.

Service2,0

Gastronomie3,0
Restaurant sah nicht sehr einladend aus, Essen war erträglich. Frühstück ist ein paar Blocks weiter (!) in einem Café

Hotel4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Wolfgang
Alter:61-65
Bewertungen:133
NaNHilfreich